kvhs - Leitung (m/w/d) in Plön

veröffentlicht

Die Kreisvolkshochschule Plön (KVHS) ist Dienstleisterin für die zumeist ehrenamtlich geleiteten Volkshochschulen im Kreis Plön und Weiterbildungsträgerin für eigene Kurse und Veranstaltungen. Für unsere Geschäftsstelle in Plön ist die Stelle der

 

kvhs - Leitung (Vollzeit – m/w/d)

 

zum nächstmöglichen Termin neu zu besetzen.

 

Der Aufgabenbereich der Leitung umfasst die qualitative Entwicklung der vhs Strukturen und der Angebote ebenso wie die Umsetzung der Programmplanung. Alle Schritte, die zur Zielerreichung notwendig sind, werden motiviert, selbstständig und eigenverantwortlich umgesetzt. Dabei gilt es auch technologische/digitale Veränderungen aufzugreifen und einzubeziehen. Die Leitung trägt die betriebswirtschaftliche Verantwortung für unsere Einrichtung und sorgt durch Mittelakquise für Finanzsicherheit.

 

Wir bieten einen abwechslungsreichen vielseitigen Aufgabenbereich, großen Gestaltungsspielraum und eine Vergütung in Anlehnung an TVöD 11 auf unbefristeter Stelle.

 

Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene Hochschulausbildung (mind. Bachelor) in Pädagogik/Erziehungswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der Weiterbildung und Leitungserfahrungen
  • ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Durchsetzungsvermögen
  • Mobilität für Tätigkeiten im gesamten Kreisgebiet

 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen bis 1.10.2021 per pdf-Datei an: info@kvhs-ploen.de. Fragen beantworten wir gern unter 04522 2327

 

Kreisvolkshochschule Plön Verbund der Volkshochschulen im Kreis Plön e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Leitung einer Bildungseinrichtung
Arbeitsort 24306 Plön

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.