kreatives Organisationstalent für die Koordination der Offenen Ganztagsschule der Grund- und Gemeinschaftsschule Kisdorf (m / w / d)

Kattendorf
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Entgelt-gruppe 5 TVöD-V

Der Schulverband im Amt Kisdorf, Kreis Segeberg, mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum 01.01.2023 oder früher ein

 

kreatives Organisationstalent für die Koordination der Offenen Ganztagsschule der Grund- und Gemeinschaftsschule Kisdorf (m / w / d).

 

Der Schulverband im Amt Kisdorf ist Schulträger der Grund- und Gemeinschaftsschule Kisdorf mit den Schulstandorten in Kisdorf und in Wakendorf II sowie der Grundschule am Wald mit den Schulstandorten in Sievershütten und Struvenhütten. Diese Stellenausschreibung betrifft die Grund- und Gemeinschaftsschule Kisdorf.

 

Am Schulstandort Kisdorf werden derzeit 190 Schüler:innen im Grundschulbereich und 346 Schüler:innen im Gemeinschaftsschulbereich beschult. Die Grundschule Wakendorf II als Außenstelle der Grund- und Gemeinschaftsschule Kisdorf besuchen derzeit 72 Schüler:innen.

 

Der Offene Ganztag bietet im Rahmen des Schulkonzeptes ein freiwilliges außer- unterrichtliches Angebot in Kursstruktur für alle Schüler:innen. Das Angebot umfasst neben ergänzenden Lern- und sportlichen Bewegungsinhalten auch die Hausaufgabenbetreuung sowie einen offenen Freizeitbereich als Betreuungsmöglichkeit.

 

Die Koordinierungsstelle ist aktuell mit 18 Wochenstunden besetzt und soll zunächst in diesem Stundenumfang neu besetzt werden. Die Vergütung erfolgt dabei nach Entgelt-gruppe 5 TVöD-V. Eine Aufstockung der Arbeitszeit in Hinblick auf die weitere Entwicklung des offenen Ganztagsangebotes ist möglich und bereits angedacht (Einbeziehung der Außenstelle Wakendorf II, Ausbau der Betreuungsmöglichkeiten).

Aufgaben:

  • inhaltliche und personelle Koordination und Organisation des Gesamtablaufs der Angebote der OGS in Abstimmung mit der Schulleitung

  • Ansprechpartner:in für alle Beteiligten der OGS

  • Planung und Weiterentwicklung der Angebotsstruktur

  • Dienstleistungs- und Honorarverträge für die OGS Angebote nach Rahmenvorgaben

  • Abrechnung von Elternbeiträgen

Auswahlkriterien:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung

  • sicherer Umgang mit einschlägigen EDV-Anwendungen (Office)

  • Führerschein der Klasse B

  • Bereitschaft, ein eigenes Fahrzeug für Dienstfahrten einzusetzen

Sie überzeugen mit:

  • Organisationsvermögen

  • Ideenreichtum

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Kooperationsbereitschaft auch mit außerschulischen Partnern

 

Wir freuen uns über:

  • eine Berufsausbildung im pädagogischen Bereich

  • Erfahrung in dem o.g. oder in einem ähnlichen Aufgabenbereich

  • Kenntnisse über das System Schule

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit großen Gestaltungspielräumen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach TVöD

  • eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL

  • individuelle Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich

mit den beschriebenen Aufgaben identifizieren können, dann sollten wir uns schnellstmöglich kennenlernen.

 

Frauen und Schwerbehinderte werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten von uns bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 07.12.2022 per Mail an info@amt-kisdorf.de.

 

Für die Beantwortung eventueller Fragen stehen Ihnen

 

• fachlich Herr Wittkowski unter der Telefon-Nr.: 04191/9506-41

und

• für die Personalabteilung Frau Lehrke unter der Telefon-Nr.: 04191/9506-22

 

gerne zur Verfügung.

 

 

Schulverband im Amt Kisdorf

– Der Schulverbandsvorsteher –

gez. Stefan Weber

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgelt-gruppe 5 TVöD-V
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Winsener Str. 2, 24568 Kattendorf

Arbeitgeber

Amt Kisdorf