Klimaschutzmanagerin oder Klimaschutzmanagers (m/w/d) im Fachbereich Bau und Projektmanagement in Trittau

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Gemeinde Trittau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Klimaschutzmanagerin oder eines Klimaschutzmanagers (m/w/d) im Fachbereich Bau und Projektmanagement


zu besetzen.


Die Teilzeitstelle mit wöchentlich 19,5 Stunden ist zunächst befristet für die Restlaufzeit des aktuellen Förderzeitraumes für die Gemeinde Trittau (6 Monate).


Im Anschluss ergibt sich die Möglichkeit der Fortsetzung der Tätigkeit mit wöchentlich 10 Stunden für die Gemeinde Trittau (unbefristet) und unter Vorbehalt einer Förderzusage mit weiteren 20 Stunden wöchentlich für einige ehrenamtliche Gemeinden des Amtes Trittau (zunächst befristet für den 2-jährigen Förderzeitraum - zusammen 30 Stunden wöchentlich). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Gemeinde Trittau in der Rubrik Verwaltung & Service/Stellenangebote auf www.Trittau.de


Gemeinde Trittau

Der Bürgermeister 

Europaplatz 5

22946 Trittau

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Europaplatz 5, 22946 Trittau

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.

Klimaschutzmanagerin oder Klimaschutzmanagers (m/w/d) im Fachbereich Bau und Projektmanagement