kfm. Mitarbeiter/Assistenz (m/w/d)

Lütjensee
veröffentlicht

Wir sind seit 25 Jahren erfolgreicher Entwickler und Vermarkter von innovativen Systemen und Spezialprodukten für den Verkehrswegebau. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n

kfm. Mitarbeiter/Assistenz (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Nach einer intensiven Einarbeitungsphase umfasst Ihr Aufgabengebiet folgende Tätigkeiten:


• die Unterstützung des Vertriebes von technischen Spezialprodukten für den Verkehrswegebau
• die administrative Projekt- und Auftragsabwicklung
• kaufmännische Allroundaufgaben (Schriftverkehr, Terminabwicklung, Rechnungslegung, etc.) 


Folgende Qualifikation und Eigenschaften können Sie vorweisen:

• eine gute abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
• sehr gute Kommunikationsfähigkeit / Zuverlässigkeit / Flexibilität / Engagement / Motivation/ Loyalität
• selbstständige, kunden- und zielorientierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

• einen abwechslungsreichen und interessanten Job in einem dynamischen Unternehmen in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis
• ein tolles Arbeitsumfeld mit tollen Kollegen
• viel Raum für eigene Ideen und entsprechende Eigenverantwortung
• kostenfreie Getränke, Obst und Gesundheitsprävention / Fitness tolle Firmenevents

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: d.reimann@oebs-gmbh.de

ÖBS GmbH 

Spezialprodukte für den Verkehrswegebau
Zur Ripsbek 2 

22952 Lütjensee 

Tel. 04154 -99 88 460
www.oebs-gmbh.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Zur Ripsbek 2, 22952 Lütjensee

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.