Jugend- und Heimerzieherin (m/w/d) oder Sozialpädagogin (m/w/d) oder Sozialarbeiterin (m/w/d)

Sulzburg
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation mit bundesweit 39 Einrichtungen.

Auch im SOS-Kinderdorf Schwarzwald (Sulzburg) schaffen wir für benachteiligte Kinder und Jugendliche durch vielfältige Betreuungsangebote positive Lebensbedingungen und Entwicklungsperspektiven. Eine Arbeit, die sich rundherum wirksam und wertvoll anfühlt. Sie wünschen sich einen sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz, an dem Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen, Ihre Ideen, Ihr Humor und Ihre Verantwortungsbereitschaft gefragt sind? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unsere Wohngruppen im SOS-Kinderdorf Schwarzwald suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Jugend- und Heimerzieherin (m/w/d) oder Sozialpädagogin (m/w/d) oder Sozialarbeiterin (m/w/d)


in unbefristeter Anstellung, Vollzeit (38,5 Std./Wo.) - eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich

Ihr Aufgabenbereich:

In unseren Kinderdorffamilien und Wohngruppen bieten wir Kindern und Jugendlichen eine liebevolle, familienähnliche Umgebung und begleiten die jungen Menschen pädagogisch bedarfsorientiert durch eine individuelle Förderung beim Heranwachsen und Erwachsenwerden. Wir arbeiten in einem interdisziplinären Team mit differenziertem internen Fachdienst, unterstützen einander und greifen bei Bedarf auf die diagnostisch-therapeutische Expertise externer Kooperationspartner/-innen zurück.

  • als Bezugsbetreuerin (m/w/d) begleiten Sie im Team mit hoher Selbstorganisation gemeinsam mit ca. fünf pädagogischen Fachkolleg/-innen die Kinder und Jugendlichen rund um alle Herausforderungen der emotionalen und organisatorischen Alltagsbewältigung

  • gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen planen, organisieren, unterstützen und begleiten Sie deren Tagesablauf und die alltäglichen und besonderen Herausforderungen in Schule/Ausbildung und Freizeit

  • Sie beteiligen sich aktiv an der strukturierten Hilfe- und Erziehungsplanung (u. a. im Rahmen von Fallbesprechungen in Kooperation mit der UPK Basel) und unterstützen diagnostische und therapeutische Interventionen

  • Sie gestalten reflektiert pädagogische Interventionen im Alltag sowie in vereinbarten Einzelsettings

  • Sie fördern die Entwicklung psychischer Selbstregulation und alltagsbezogener Selbstständigkeit

  • Sie gestalten und unterstützen eine entwicklungsförderliche Beziehung und Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. sozialen Herkunftssystemen der Kinder und Jugendlichen

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie haben einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin (m/w/d) oder können ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik nachweisen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation

  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Stabilität und Verlässlichkeit im Umgang mit bindungsunsicheren Kindern

  • Sie besitzen die Fahrerlaubnis Klasse B/PKW

  • Kindern, Jugendlichen und deren Eltern/Herkunftssystemen begegnen Sie mit ehrlichem, wertschätzenden Interesse und einer Haltung des Verstehen-Wollens der Herausforderungen der je eigenen Lebensgeschichte und deren Lösungssuche

  • fall- und wohngruppenbezogene Dokumentation und das Verfassen von Berichten zum Hilfebedarf und zum Hilfeverlauf sind für Sie selbstverständlicher Teil einer professionellen Arbeit

  • in turbulenten Situationen behalten Sie den Überblick, verlieren nicht so schnell Ihren Humor und beweisen gute Nerven

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Heimzulage und Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • Beteiligung an möglichen Umzugskosten

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • mitarbeiterfreundliche Zeitausgleiche der anfallenden Schichtdienste

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • in einer strukturierten, begleiteten Einarbeitungsphase lernen Sie Ihr neues Arbeitsumfeld kennen und wachsen sukzessive in Ihre Rolle und Ihre Aufgaben bei SOS-Kinderdorf hinein

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • regelmäßige und bedarfsorientierte Team- und Einzelsupervision

  • regelmäßige bedarfsbezogene Inhouse-Seminare

  • Berufsanfänger/-innen bieten wir ein Berufseinstiegsprogramm - einrichtungsintern und einrichtungsübergreifend innerhalb des SOS-Kinderdorf e.V.

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Nadja Willy
Telefon: +49 (7634) 5609-0
E-Mail: nadja.willy@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Schwarzwald | Bugginger Gasse 15 | 79295 Sulzburg 

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort Bugginger Gasse 15, 79295 Sulzburg

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Nadja Willy
Verwaltungsfachkraft

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits