IT-Systemadministratorin (m/w/d) mit Schwerpunkt Microsoft 365 / Endpoint Management

München
veröffentlicht

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unser Ressort Digitalisierung und IT verantwortet mit seinen cross-funktionalen Teams die digitale Weiterentwicklung der Gesamtorganisation. Die Konzeption und Umsetzung der IT-Strategie steht dabei genauso im Fokus wie die Einführung innovativer Lösungen, die digitale Abbildung und Optimierung von Prozessen und die Unterstützung unserer Mitarbeitenden und Einrichtungen.
 
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Digitalisierung und IT in der Geschäftsstelle in München zum nächstmöglichen Termin eine

IT-Systemadministratorin (m/w/d) mit Schwerpunkt Microsoft 365 / Endpoint Management 


in Vollzeit (38,5 Std./Wo.)   

Ihr Aufgabenbereich:

Als IT-Systemadministrator/-in stellen Sie die Infrastruktur, Services und Arbeitsplatzlösungen bereit, um unsere Mitarbeitenden bei der täglichen Arbeit zu unterstützen. Ihre Aufgabe ist es, neben der Sicherstellung des täglichen Betriebs, eine stabile und sichere Client-/ IKT-Umgebung bereitzustellen und weiterzuentwickeln. Wenn Sie Freude daran haben, aus gestellten Anforderungen, Lösungen und Services zu gestalten, unsere IT-Service-Prozesse weiterzuentwickeln und zu optimieren, dann sollten Sie weiterlesen…

Ihre Aufgaben sind: 

  • Administration der Client- / Endpoint-Management-Lösung auf Basis von Microsoft Endpoint Manager und Intune

  • Erstellung von Softwareverteilungspaketen

  • Mitwirkung bei der Patch- / Security-Konfiguration und Evaluierung für Windows- und MacOS-Clients sowie mobile Devices (iPhone / iPad)

  • Mitarbeit bei der Konzeption von Standardsoftwareprodukten und Client-Hardware

  • Durchführung von Software-Rollouts

  • Unterstützung des Servicedesks im 2nd- bzw. 3rd-Level-Service

  • Entwicklung von Lösungen im Rahmen der Automatisierungswerkzeuge im Microsoft 365, SharePoint und Azure Umfeld

  • Begleitung und Umsetzung von Change Management Maßnahmen im Microsoft 365, SharePoint und Azure Umfeld

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Informatikkaufmann/-frau, Fachinformatiker/-in Systemintegration, technische/-r Assistent/-in für Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation im IT-Umfeld

  • mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung Bereich Administration mit Fokus auf Microsoft 365, bzw. als Microsoft 365 Consultant oder in einer ähnlichen Rolle

  • nachweisbare Kenntnisse in der M365 Produktfamilie (Architektur, Funktionsweise, Sicherheit)

  • Sie haben Spaß an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur gemeinsam mit Ihren Teamkollegen/-innen

  • Sie sind sicher in der Erarbeitung schriftlicher und mündlicher Präsentationen für unterschiedliche Interessengruppen

  • Sie haben ein sicheres und verbindliches Auftreten

  • Sie sind kommunikativ, service- und ergebnisorientiert und verfügen über eine analytische, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise

  • Beratungs- & Dienstleistungskompetenz sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre Vorteile, unsere Leistungen:

  • eine interessante und spannende Tätigkeit bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt

  • ein motiviertes und sympathisches Team

     

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV - damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • monatliche Essensgeldzulage

     

Zeit für Sie & Ihre Familie

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.

  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

     

Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 

  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation 

Ihre Bewerbung:

Werden Sie ein Teil unseres offenen und engagierten Teams  – wir heißen Sie herzlich willkommen! Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet zu besetzen. Es ist geplant, die Stelle nach diesem Zeitraum zu entfristen.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dazu das Bewerbungsformular, das Sie mit dem Button „Jetzt bewerben“ unter dieser  Stelle im Stellenmarkt unserer Website aufrufen können.


SOS-Kinderdorf e.V.
z. Hd. Frau Petridou | Renatastraße 77 | 80639 München I 

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d), Informatikkaufmann (m/w/d)
Arbeitsort Renatastraße 77, 80639 München

Arbeitgeber

SOS-Kinderdorf e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Petridou

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits