integrierte Sozialplanung (m/w/d)

Husum
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 12 TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Arbeit und Soziales eine

integrierte Sozialplanung (m/w/d)

in Teilzeit (30 Std./Woche)

Aufgaben:

  • integrierte Sozialplanung im Fachbereich Arbeit und Soziales mit dem Schwerpunkt Eingliederungshilfe, Sozialhilfe und Frauenschutz

  • die Leitung der gemeinsamen Koordinierungsstelle im Rahmen der Sozialraumorientierung Eingliederungshilfe

  • die Weiterentwicklung der Sozialraumorientierung im Kreis Nordfriesland (insbesondere Grundsätze, Ziele, Strategie, Fortbildungsplanung)

  • Mitarbeit im Leitungsteam des Fachbereichs Arbeit und Soziales

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zur Dipl.-Sozialpädagogin bzw. zum Dipl.-Sozialpädagogen, Bachelor of Arts, soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Qualifikation oder

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder ein vergleichbares Studium

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Sozialraumorientierung

  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft

  • ausgeprägte Denk- und Urteilsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick

  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

  • Lern- und Motivationsbereitschaft und Offenheit für die mit der Sozialraumorientierung verbundenen stetigen Entwicklungsprozesse

  • wünschenswert: Kenntnisse im Sozialrecht, insbesondere im SGB IX und SGB XII und betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Wir bieten:

  • in unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (30 Std/Woche)

  • Entgelt nach Entgeltgruppe 12 TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten

  • ein innovatives Arbeitsumfeld mit persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten

  • Supervision und gute Fortbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • eine gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team

  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 37. Kalenderwoche 2022 stattfinden.

Der Kreis Nordfriesland ist bestrebt den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und erbittet insbesondere Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 14.08.2022 an den Kreis Nordfriesland.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 12 TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Marktstr. 6, 25813 Husum

Arbeitgeber

Kreis Nordfriesland

Kontakt für Bewerbung

Frau Svenja Jähde
Fachdienst Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits