Ingenieur*in / Techniker*in (m/w/d) der Versorgungstechnik in der Technischen Gebäudeausrüstung

Itzehoe, Pinneberg
veröffentlicht

Bei uns bekommen Sie mehr, als nur einen neuen Job. Sie gestalten unmittelbar die Zukunft Schleswig-Holsteins im Bereich innovativer Versorgungstechnik mit. Als neues Team-Mitglied planen Sie mit 12 weiteren Fachkolleginnen und -kollegen verschiedene Projekte bedeutender Baumaßnahmen im Südwesten Schleswig-Holsteins. Zu den Schwerpunkten zählen Bauprojekte im militärischen Bereich sowie im zivilen Bundesbau, die wir überwiegen für das Bundesministerium der Verteidigung durchführen. Von der Planung im Büro bis zur Betreuung auf den Baustellen - die Aufgaben sind anspruchsvoll und abwechslungsreich.

 

Sie werden in unserem Geschäftsbereich Bundesbau, Fachbereich Technische Ausrüstung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Itzehoe oder Pinneberg eingestellt. Mobile Arbeit ist ein fester Bestandteil unserer flexiblen Arbeitswelt. Egal ob in Itzehoe oder Pinneberg - Ihre individuellen Wünsche sind uns wichtig. Daher legen wir den Bürostandort in gemeinsamer Absprache fest.

 

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

AUFGABEN/TÄTIGKEITEN:

  • Planung und Abwicklung von Bauprojekten und Bauunterhaltungsmaßnahmen im militärischen Bereich sowie im zivilen Bundesbau

  • Steuerung und Überprüfung von Leistungen freiberuflich Tätiger

  • Bearbeitung von Baumaßnahmen von der Grundlagenermittlung bis zur Objektbetreuung

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Energie- und Infrastrukturkonzeptionen

VORAUSSETZUNGEN:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik/Technische Ausrüstung oder eine vergleichbare Fachrichtung

  • alternativ: abgeschlossene Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der genannten Fachrichtung mit einschlägiger planerischer Kompetenz

  • Erfahrung in Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen, idealerweise in allen Leistungsphasen der HOAI von Vorteil

  • Führerschein Klasse 3 und die Bereitschaft zu Dienstfahrten innerhalb Schleswig-Holsteins

 

Darüber hinaus wünschen wir uns:

  • Planungskompetenzen im Bereich versorgungstechnischer Anlagen

  • Sicherer Umgang der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie CAD- und Fachsoftware

  • Technisches und wirtschaftliches Verständnis, gute analytische Fähigkeiten, Innovationsfreude sowie Flexibilität

DAS BIETEN WIR:

  • Faires Einkommen nach Tarifvertrag bis Entgeltgruppe 12 TV-L sowie jährliche Sonderzahlung bei regelmäßigen Tariferhöhungen

  • Zukunftssicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis bei 38,7 Wochenstunden in Vollzeit, welches grundsätzlich auch teilzeitfähig ist

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen durch flexible Arbeitszeitmodelle wie beispielsweise Home-Office und Unterstützungsangebote mit Blick auf die Kinderbetreuung

  • 30 Tage Urlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Beratung und Coaching für Ihre persönliche Weiterentwicklung

  • Interessante Aufgabengebiete in einem angenehmen Arbeitsumfeld

KONTAKT FÜR BEWERBER:

0431 599-1211

Bewerbung@gmsh.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Einsatzgebiet Itzehoe, Pinneberg

Arbeitgeber

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)