Ingenieur / Techniker der Elektrotechnik (m/w/d) in Sörup

veröffentlicht

Die ARCTOS Industriekälte AG entwickelt, plant und baut in Deutschland und den angrenzenden EU-Staaten kälte- und verfahrenstechnische Anlagen für kundenspezifische Kälteprozesse. Mit ca. 120 Mitarbeitern arbeiten wir ausgehend von Standorten in der Nähe von Flensburg und Hamburg bundesweit mit unseren Kundendienstmonteuren und Kälteanlagenbaumeistern.

 

ARCTOS Industriekälte AG sucht am Standort Sörup (Flensburg) für den Bereich Elektrotechnik eine/n

 

Ingenieur/Techniker der Elektrotechnik (elektrische Maschinen und Anlagen/Automatisierungstechnik) (m/w/d)

in Vollzeit

 

Ihre Aufgabe liegt in der Planung, Programmierung und Inbetriebnahme von elektrischen Schaltanlagen und Steuerungen für industrielle Prozessanlagen. Kenntnisse in der Programmierung und Inbetriebnahme von Steuerungen in der SIMATIC S 7 – Welt sind wünschenswert.

 

für den Bereich Datenverarbeitung/Elektrotechnik eine/n

 

Ingenieur/Techniker der Technischen Informatik (m/w/d)

in Vollzeit

 

Ihre Aufgabe liegt in der Planung, Aufbau und Betreuung unserer Netzwerksysteme, Unterstützung bei Projekten, Software- und Hardwareeinführung sowie ERP-Systembetreuung und IoT-Planung und Realisierung.

 

Neben einer angemessenen und aufgabengerechten Vergütung bieten wir einen attraktiven Arbeitsplatz mit Entwicklungspotential in einem jungen Team.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung im pdf-Format per Mail an: bewerbung@arctos-ag.com

 

Ansprechpartner: Margit Matzen, Tel.: 0 46 35/ 2 92 82 – 1 25

www.arctos-ag.com

 

ARCTOS Industriekälte AG

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort 24966 Sörup

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.