Ingenieur/-in Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)

Oeversee
veröffentlicht
Gehaltsinformation: TV-V Entgeltgruppe 11

Wir sind ein kommunaler Verband im nördlichen Schleswig-Holstein. Unser Verbandsgebiet erstreckt sich von der Flensburger Förde bis zu den Inseln und Halligen an der Nordseeküste. Die Trinkwasserversorgung und die Abwasserbeseitigung sind herausragende Aufgaben der Daseinsvorsorge in dieser Region.

 

Die Zusammenarbeit ist langfristig angelegt und bietet Aufstiegsmöglichkeiten bis in die Geschäftsführungsebene. Zunächst wird die Stelle mit Entgeltgruppe TV-V 11 vergütet.

 

Diese neu geschaffene Stelle möchten wir mit einer fachlich und menschlich überzeugenden Person besetzen und freuen uns auf ein Gespräch!

Ihre Aufgaben:

  • Bereichsleitung und Führung eines kompetenten Teams

  • Zuständigkeit für Planung, Bau und Betrieb von Anlagen der Trinkwasserversorgung oder der Abwasserbeseitigung

  • Begleitung der fortschreitenden Digitalisierung des Arbeitsumfeldes

  • Bereichsübergreifende Unterstützung anderer Abteilungen bei der Erfüllung der Verbandsaufgaben

  • Aufgabenspektrum ist vielseitig, die Zusammenarbeit kollegial und ergebnisorientiert geprägt

  • Die Vorteile einer flachen Hierachie begünstigen eigenverantwortliches Handeln bei gleichzeitiger Einbindung in ein Team von Fachleuten

Ihr Profil

  • Sie haben einen Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss des Bauingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studienganges

  • Sie verfügen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Planung, Projekt- oder Bauleitung von Maßnahmen in der Siedlungswasserwirtschaft

  • Sie pflegen gute und klare Kommunikation nach innen und außen

  • Komplexe Sachverhalte können Sie verständlich darstellen und gegenüber interessierten Gruppen vertreten

Und das kommt von uns:

  • unbefristeter, zukunftssicherer und moderner Arbeitsplatz

  • ein breites Aufgabenspektrum mit viel Eigenverantwortung

  • Zusammenarbeit mit motivierten und leistungsfähigen Kollegen

  • Fortbildungsmaßnahmen und die Teilnahme an gesundheitsfördernden Aktivitäten

  • flexible Arbeitszeiten

  • frisches Obst und frisches, sprudelndes Trinkwasser

  • Parkplätze direkt vor der Tür

  • Wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden

  • 30 Tage Urlaub

  • Vergütung und soziale Leistungen erfolgen nach dem TV-V (Weihnachtsgeld)

  • betriebliche Altersvorsorge

  • gutes Betriebsklima mit gemeinschaftlichen Veranstaltungen

  • Bike-Leasing

Interesse geweckt?

Sofern Sie diese interessanten und wichtigen Aufgaben übernehmen und zu unserem Team gehören möchten, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

 

info@wv-nord.de

 

oder

 

schriftlich an den:

Wasserverband Nord

Wanderuper Weg 23

24988 Oeversee

 

Auf unserem Instagram-Account wv.nord oder auf unserer Website www.wv-nord.de erfahren Sie noch mehr über uns.

 

Wir freuen uns!

Jetzt bewerben

Ingenieur/-in Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Wasserverband Nord

Wasserverband Nord

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TV-V Entgeltgruppe 11
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre), Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Wanderuper Weg 23, 24988 Oeversee

Arbeitgeber

Wasserverband Nord

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits