Hygienekontrolleur*innen (m/w/d)

Heide
veröffentlicht

Beim Kreis Dithmarschen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Gesundheit eine Stelle als
 
Hygienekontrolleur*innen (m/w/d)

 

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete, grundsätzlich teilbare, Vollzeitstelle. Die Stelle ist dotiert mit der Entgeltgruppe 9a TVöD.

Das Aufgabenfeld umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Wahrnehmen der Hygieneüberwachung und Beratung aller medizinischen und Gemeinschaftseinrichtungen nach dem Infektionsschutzgesetz

  • Durchführen von Ermittlungen zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten (Kontaktpersonennachverfolgung)

  • und das Einleiten von Maßnahmen zur Abwendung drohender Gefahren

  • Beratungen von Bürgerinnen und Bürgern, Behörden und sonstigen Institutionen

  • Stellungnahmen zu Baugenehmigungen und Bauleitplanungen

  • Hygienische Überwachung von Trinkwasserversorgungsanlagen, öffentlichen Bädern, Badegewässern und Hausinstallationen mit Außendiensttätigkeit und selbständiger Probenahme

Vorausgesetzt wird:

  • eine Ausbildung zum/zur Hygienekontrolleur*in oder eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Gesundheitsaufseher*in  

oder

  • eine Ausbildung zur Fachkraft für Hygieneüberwachung

oder

  • eine Weiterbildung zur Hygienefachkraft

und

  • ein Führerschein der Klasse B sowie der Bereitschaft den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen. Die Erstattung der Reisekosten erfolgt nach dem Bundesreisekostengesetz.

Wir bieten Ihnen:

  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz

  • attraktive Fortbildungsmöglichkeiten

  • ein engagiertes Team

  • ein freundliches Arbeitsklima

  • betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Teilnahme an Firmenfitness EGYM Wellpass GmbH (ehemals Qualitrain)

  • Fahrradleasing über JobRad

  • Jobticket

  • flexible Arbeitszeiten

  • Telearbeit

  • einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz in Nordsee-Nähe

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgabenstellung anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung online über das Bewerbungsportal (https://bewerbung.dithmarschen.de/) bis zum 29.01.2023

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Nachrichten (Eingangsbestätigungen etc.) per E-Mail versenden. Wir bitten Sie daher, Ihren Posteingang sowie ggf. Ihren Spamordner regelmäßig einzusehen.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung berücksichtigen wir schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig.
 
Der Kreis Dithmarschen möchte seine interkulturelle Kompetenz stärken; Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher willkommen.
 
Die Kreisverwaltung Dithmarschen ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber und mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Telefonische Anfragen können an Herrn Joachim Denschel (Tel: 0481/97-4944) gerichtet werden.

 

Kreis Dithmarschen

Der Landrat

Stettiner Straße 30, 25746 Heide

Stabsstelle Innerer Service

www.dithmarschen.de

(Sie finden uns auch auf Facebook@KreisDithmarschenOfficial und Instagram@kreis_dithmarschen_official)

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort Stettiner Str. 30, 25746 Heide

Arbeitgeber

Kreis Dithmarschen - Der Landrat

Kontakt für Bewerbung

Herr Joachim Denschel