Herausgehobene/r Sachbearbeiter/in für die Qualitätssicherung in Softwareentwicklungsprojekten (SE-Projekten) - Kennziffer: 017/18 in Kiel

Stellenbeschreibung

Im Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein ist am Standort Kiel in der Abteilung 3, im Referat 31 „Zentrale Produktionssteuerung, Aus- und Eingangslogistik“ umgehend eine Stelle als

 

herausgehobene Sachbearbeiterin / herausgehobener Sachbearbeiter für die Qualitätssicherung in Softwareentwicklungsprojekten (SE-Projekten)

 

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen und damit einer mindestens dreijährigen praktischen Erfahrung gemäß Anlage 1 Entgeltordnung TV-AVH ist eine Eingruppierung in die EG 12 TV-AVH möglich, ansonsten muss die dreijährige praktische Erfahrung in der EG 11 TV-AVH erworben werden. 


Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzende Stelle zu bewerben.

 

Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR (Statistikamt Nord) erhebt Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese Daten Entscheidungsträgern, Medien und interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Ver­fügung.

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

 

Qualitätsmanagement in SE-Projekten / Feinspezifikation

 

  • Review von Anforderungen an die Spezifikationen; eigenständige Entwicklung von Programmiervorgaben
  • Durchführung und Abstimmung der Feinspezifikation mit der IT und fachlichen Ansprechpartnern
  • Konzeption und Controlling eines hausweiten Qualitätsmanagementsystems in SE-Projekten
  • Beratung der (in der Regel ja externen) Auftraggeber im Rahmen der Spezifikations-erstellung (z.B. zielgerichtete Einzelfallprogrammierung oder generische Programmierung, Datenmodelle)

     

Generelle Testplanung im Rahmen von Softwareerstellung

  • Konzeption und Controlling einer generellen Teststrategie und eines Testkonzepts
  • Beratung der Projektleitung/Produktverantwortlichen
  • Einführung oder Optimierung unterstützender Prozesse (z.B. Fehlermanagement)
  • Vertretung der Testkonzepte und –ergebnisse gegenüber Projektleitungen, Produktverantwortlichen und Kunden


Projektbezogener Testentwurf und projektbezogene Testanalyse

  • Erstellung von Testspezifikationen
  • Ermittlung und Aufbereitung von Testdaten
  • Anwendung von Testtools
  • Pflege der Testserver
  • Planung der nötigen Testressourcen


Testdurchführung, Testauswertung und Freigabe der Software 


Konzeption und Erstellung von Verfahrensdokumentationen und Schulungsunterlagen für unterschiedliche Benutzerkreise

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

 

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit:

  • abgeschlossener Hochschulausbildung in Informatik, Wirtschafts-, Agrar- oder Sozialwissenschaften (mit quantitativer Ausrichtung) und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Grundkenntnissen der  IT Prozesse und deren Zusammenspiel in der IT Organisation
  • Grundkenntnissen der Softwareentwicklung
  • Anwendungssicherheit der gängigen MS-Office-Produkte
  • guten Deutschkenntnissen inkl. einer sicheren mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise
  • guten Kenntnissen im Projektmanagement
  • der Bereitschaft zu Dienstreisen

Idealerweise bringen Sie darüber hinaus folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mit:

  • Fundierte Kenntnisse der Techniken und Werkzeuge zur Fein- bzw. Detailspezifikation fachlicher Anforderungen
  • Fundierte Kenntnisse in den Techniken des Anforderungs- und Testmanagement in Softwareprojekten
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Testdatenmanagement und Testautomatisierung sowie der Einrichtung und Betrieb
  • Fundierte Kenntnisse der projektspezifischen technischen Softwaremodellierung und Schnittstellen soweit für das Testmanagement von Bedeutung
  • Kenntnisse der fachlichen Erhebungsdurchführung und Aufbereitung statistischer Erhebungen
  • Kenntnisse in der Fachlichkeit der zu testenden Verfahren
  • Kenntnisse im Datenschutzrecht
  • Fundierte Kenntnisse in der IT (Betriebssysteme, Datenbanken, Architektur)
  • Fähigkeit gegenüber internen und externen Gesprächspartnern anspruchsvolle und komplexe Sachzusammenhänge in verschiedenen Themengebieten darzustellen und in heterogenen Arbeitsbereichen Darstellungen anderer aufzunehmen und zu bewerten
  • Fähigkeit, sachlich zu überzeugen und erfolgreich zu verhandeln
  • Organisationstalent
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit
  • Fähigkeit zur fachlichen Führung und Motivation von Teams
  • Fähigkeit zur präzisen und termingerechten Arbeitsweise auch unter Zeitdruck

     

Ansprechpartner: 

Für Fragen stehen Ihnen Herr Ralf Klein (9216) oder Herr Sven Wohlfahrt (1797) zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann möchten wir Sie gern kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, in der darzustellen wäre, inwieweit Sie das beschriebene Anforderungsprofil erfüllen. Das Auswahlverfahren findet in Form eines Assessmentcenters statt.

Bewerbungsschluss:                      26.11.2018 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebens­lauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise über Fort- und Weiter­bildung) und einer aktuellen Beurteilung / einem aktuellen Zeugnis (nicht älter als 1 Jahr), richten Sie bitte an:

 

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Anstalt des öffentlichen Rechts

Personalreferat – 42 –

Kennziffer: 017/18

Steckelhörn 12

20457 Hamburg

 

personalreferat@statistik-nord.de


Jetzt bewerben

Herausgehobene/r Sachbearbeiter/in für die Qualitätssicherung in Softwareentwicklungsprojekten (SE-Projekten) - Kennziffer: 017/18

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Fröbelstraße 15-17, 24113 Kiel

Arbeitgeber

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Kontakt für Bewerbung

Herr Klein
Telefon: 0431 6895-9216

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.