Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Neumünster
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe S8a TVöD/VKA

Für uns alle – für unsere Sicherheit

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Schule, Jugend, Kultur und Sport eine/-n

Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger (m/w/d)
an der Fröbelschule

Die Beschäftigung erfolgt befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung in Teilzeit (18,23 Wochenstunden) mit der Vergütung Entgeltgruppe S8a TVöD/VKA.

Die Abteilung Schule und Sport ist für die sachlichen und an den Förderzentren auch teilweise für die personellen Rahmenbedingungen zur Sicherstellung eines reibungslosen Schulbetriebes an den insgesamt 25 allgemein bildenden Schulen im Stadtgebiet verantwortlich. In der Fröbelschule als Förderzentrum unterstützen die Heilerziehungspfleger/innen als städtische Mitarbeiter/innen die Sonderschullehrkräfte schwerpunktmäßig bei der pflegerischen Versorgung der Schülerinnen und Schüler.

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifliche Sonderzahlungen wie jährliches Leistungsentgelt und Weihnachtsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Anerkennung bislang erworbener Erfahrungsstufen in gleichwertigen Einsatzbereichen bei anderen Arbeitgebern

  • Flexible Arbeitszeit- und Urlaubsgestaltung

  • Möglichkeit, die vereinbarte Arbeitszeit teilweise zu Hause zu erbringen

  • Individuelle Personalentwicklung und überdurchschnittliche Fort- bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Optimale Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie einen NAH.SH-Rabatt bis zu 20 Euro und einen monatlichen Zuschuss von 30 Euro auf das NAH.SH-Jobticket

  • Nutzung von Dienstfahrzeugen und Dienstfahrrädern bei Außenterminen

  • Anonyme Mitarbeitendenberatung zu allen beruflichen und privaten Lebensfragen

  • Kindernotfallbetreuung

Das erwartet Sie:

  • Ein herzliches und engagiertes Team, das sich auf Sie freut und sich gegenseitig bei der Arbeit unterstützt

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Ein Arbeitsplatz in unserem grünen Stadtteil Faldera

Ihre zukünftigen Aufgaben:

 

Wahrnehmung von pflegerischen Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern

  • Selbständigkeitserziehung und -training

  • Anbieten von Hilfestellungen

  • Bestellung von Materialien für den Pflegebedarf sowie deren Verwaltung und Aufbewahrung

  • Teilnahme an Schullandheimaufenthalten

Klassenmäßiger Einsatz:

  • Unterstützung der Lehrkräfte

  • Einzelbetreuung von Kindern

  • Beaufsichtigung von Schülerinnen und Schülern

  • Mitarbeit bei der Erstellung von individuellen Hilfsmitteln

  • Üben der Selbständigkeit

  • Hilfestellung und Aufsicht im Essraum

  • Hauswirtschaftliche Aufgaben während der Mahlzeiten

Klassenübergreifende förderpflegerische Betreuung einzelner Schülerinnen und Schüler:

  • Körperpflege von Kindern

  • Auf- und Abschnallen von Hilfsmitteln

  • Hilfestellung beim Einnehmen der Mahlzeiten

  • Unterstützung und Hilfe bei Toilettengängen

Übergeordnete Aufgabenfelder:

  • Punktuelle Teilnahmen an Konferenzen, Elternarbeit, Fortbildungsveranstaltungen und Nachmittagsveranstaltungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/-in, Heilpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in bzw. Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger oder eine vergleichbare, abgeschlossene Berufsausbildung

  • Medizinische Kenntnisse im Umgang mit Schwerbehinderten sind wünschenswert

  • Berufliche Erfahrungen sind von Vorteil

  • Sie engagieren sich gerne in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und pflegen einen wertschätzenden, empathischen Umgang

  • Kommunikative Fähigkeiten

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben Sie Fragen?

Herr Hein, als Abteilungsleiter (Tel. 04321 - 942 3330), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung. Frau Mahn (Tel. 04321 – 942 3249) als zuständige Personalsachbearbeiterin erteilt Ihnen ebenfalls gerne weitere Informationen.

 

Frau Wilhelm, Abt. Personal (Tel. 04321 – 942 2131), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 03.08.2022 über unser Bewerbungsformular zukommen lassen.

Stadt Neumünster
Zentrale Verwaltung und Personal
Abt. Personal
Postfach 2640
24516 Neumünster

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe S8a TVöD/VKA
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Keywords Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Arbeitsort Postfach 2640, 24516 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster