Hausmeister für Flüchtlingsunterkünfte (w/m/d)

Heide
veröffentlicht

Das Amt Heider Umland sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

 

Hausmeister für Flüchtlingsunterkünfte (w/m/d)

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 5-8 Wochenstunden. Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Anforderungsprofil:

  • Selbständiges Arbeiten

  • Freundlicher Umgang mit Geflüchteten

  • Führerschein Klasse B

  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative

  • Durchsetzungsvermögen

Aufgabenprofil:

  • Beschaffung von Erstausstattungen

  • Einkauf von Möbeln

  • Beaufsichtigung/Betreuung der angemieteten Unterkünfte

  • Kleinere Reparaturen

  • Unterstützung bei Um- und Einzügen

Kontakt

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bis zum 05.02.2023 bitte an folgende Adresse: Amt Heider Umland, - Der Amtsvorsteher-, „Bewerbung“, Kirchspielsweg 6, 25746 Heide.

Gerne können sie sich auch online über die Website bewerben. Dort ist ein entsprechender Link aufgeführt.

 

Für Fragen steht Ihnen die Fachbereichsleitung des Fachbereiches Bürgerdienste und Standesamt, Frau Schuschel, unter Tel.: 0481/60540 zur Verfügung.

 

Amt KLG Heider Umland

Kirchspielsweg 6

25746 Heide

 

E-Mail: info@amt-heider-umland.de

Internet: www.amt-heider-umland.de

Telefon: +49 481 605-0

Telefax: +49 481 605-70

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Kirchspielsweg 6, 25746 Heide

Arbeitgeber

Amt KLG Heider Umland Der Amtsvorsteher