Handwerker:in im Abwasserbereich / Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Malente
ZVO - Zweckverband Ostholstein
Gehaltsspanne: zwischen 40,700.00 € und 50,000.00 € pro Jahr

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

  • Weitere Benefits

Für die Zukunft unserer Region

 

Der Zweckverband Ostholstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Handwerker:in im Abwasserbereich / Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

zunächst befristet auf 1 Jahr als Krankheitsvertretung, Vollzeit, Malente

 

Beim Zweckverband Ostholstein verstehen wir die Bedeutung von motivierenden Arbeitsbedingungen und attraktiven Vergütungen. Für die Vollzeitstelle im Bereich Handwerk in Malente bieten wir Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit, die nicht nur Ihre Fähigkeiten fordert, sondern auch Ihre berufliche Entwicklung fördert.

Ihre Aufgaben:

Als engagierte Fachkraft mit Berufserfahrung sind Sie für die Entstörung und der Instandhaltung von Kläranlagen, Pumpwerken, Vakuumentwässerungssystemen und Abwassernetzen zuständig. Ihr Fachwissen erstreckt sich auf die Durchführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowie einfachen Reparaturen an den maschinellen Einrichtungen.

 

Ihr regelmäßiger Einsatz im Außendienst mit umfassender Betreuung der Gebietskläranlagen im Regionalbereich Malente zählt ebenso dazu, wie die Überwachung der Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

 

Die Durchführung von standardisierten Laborarbeiten unter Beachtung der analytischen Qualitätssicherung rundet Ihre Hauptaufgaben ab.

 

Die Teilnahme an unserem Rufbereitschaftsdienst ist nach einer erfolgreichen Einarbeitungszeit möglich.

Ihr Profil:

Als engagierte Fachkraft mit Berufserfahrung sind Sie für die Entstörung und der Instandhaltung von Kläranlagen, Pumpwerken, Vakuumentwässerungssystemen und Abwassernetzen zuständig. Ihr Fachwissen erstreckt sich auf die Durchführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowie einfachen Reparaturen an den maschinellen Einrichtungen.

 

Ihr regelmäßiger Einsatz im Außendienst mit umfassender Betreuung der Gebietskläranlagen im Regionalbereich Malente zählt ebenso dazu, wie die Überwachung der Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

 

Die Durchführung von standardisierten Laborarbeiten unter Beachtung der analytischen Qualitätssicherung rundet Ihre Hauptaufgaben ab.

 

Die Teilnahme an unserem Rufbereitschaftsdienst ist nach einer erfolgreichen Einarbeitungszeit möglich.

Das bieten wir:

  • Vergütung: Sie erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung bis zur EG 7 TVöD-VKA mit einem Jahresgehalt zwischen 40.700€ und 50.000€, abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

  • Urlaub: Genießen Sie 30 Tage Jahresurlaub sowie bis zu 4 Tage Sonderurlaub, um sich zu erholen und persönliche Angelegenheiten zu regeln.

  • Sozialleistungen: Profitieren Sie von den attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie der VBL-Betriebsrente, Maßnahmen zum Gesundheitsmanagement und vermögenswirksamen Leistungen.

  • JobRad: Nutzen Sie die Möglichkeit, über uns ein Fahrrad zu leasen, das Sie sowohl beruflich als auch privat nutzen können.

  • Team und Arbeitsumfeld: Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und unterstützenden Team. Wir legen großen Wert auf die Weiterbildung und Förderung Ihrer Kompetenzen.

  • Nachhaltigkeit und Regionalität: Engagieren Sie sich in einem regional verwurzelten Unternehmen, das sich für eine saubere und nachhaltige Umwelt einsetzt.

Wir bieten Ihnen eine Position, in der Sie aktiv an der Gestaltung und Verbesserung unserer Dienstleistungen mitwirken können, unterstützt durch ein Umfeld, das Ihre berufliche und persönliche Entwicklung fördert.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 1 Jahr als Krankheitsvertretung.

Interessiert?

Nutzen Sie die Chance, Teil eines engagierten Teams zu werden und Ihre Karriere beim Zweckverband Ostholstein voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam unsere Ziele zu erreichen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 11.08.2024 über unser Online-Bewerbungsportal karriere.zvo.com oder postalisch zu.

Für Fragen stehen Ihnen unser Abteilungsleiter Betrieb Malente Herr Andreas Nork unter der Telefonnummer 04523 3475 oder per E-Mail unter a.nork@zvo.com gerne zur Verfügung.

Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Der Zweckverband Ostholstein fördert aktiv die berufliche Entwicklung von Frauen, daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Besuchen Sie auch unsere Website www.zvo.com/datenschutz, um sich über unsere Datenschutzrichtlinien zu informieren.

Kontakt für Bewerbung

Herr Andreas Nork

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

  • Weitere Benefits

Arbeitsort

Schwarzer Weg, 23714 Malente

Mehr zum Job

Gehaltsspanne zwischen 40,700.00 € und 50,000.00 € pro Jahr
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Schwarzer Weg, 23714 Malente