Governmental Business Development Manager Naval Solutions Germany (w/m/d)

Ulm, Berlin, Hamburg, Koblenz, Kiel
JOBS.sh
HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Unsere Produkte sind einsetzbar in den Bereichen Space, Air, Land, Sea, Security, Cyber & Information Space. 2023 erzielte HENSOLDT einen Umsatz von 1,85 Milliarden Euro. Nach der Übernahme der ESG GmbH beschäftigt das Unternehmen circa 8.500 Mitarbeiter. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX notiert.

Ihre Aufgaben

Verantwortung für Netzwerkaufbau und -pflege in der Deutschen Marine, dem BMVg und nachgeordneten Behörden (Planungsamt, BAAINBw). Auswertung von konzeptionellen, planerischen und technologischen Vorstellungen der Bundeswehr und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Divisionen der HENSOLDT Gruppe und die Geschäftsleitung Erarbeitung von technischen Konzepten in enger Abstimmung mit den Anforderungen des Bedarfsträgers Identifizierung und Qualifizierung aufkommender Beschaffungsvorhaben der Deutschen Marine Verantwortlich für das Kundenmanagement als Teil des Vertriebsteams bei Kampagnen mit Bezug zur Deutschen Marine, Landes- und Bundespolizei Beiträge zur Erstellung von Analysen zur Markt- und Wettbewerbssituation in Deutschland Erarbeitung von Beiträgen zur Vorbereitung der Geschäftsleitung auf Termine mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Militär

Ihr Profil

Die Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes technisches Studium oder wirtschaftliches Studium mit hoher technischer Affinität Mindestens zehnjährige Berufserfahrung, inkl. Erfahrung im Bereich Vertrieb, Account Management oder Business Development Idealerweise Offizierslaufbahn in der deutschen Marine mit Verständnis der operativen Anforderung und etabliertem Netzwerk Sehr gute Kenntnisse des Beschaffungsprozesses der Bundeswehr sowie der Aufbau- und Ablauforganisation der Bundeswehr Sehr gute Marktkenntnisse der internationalen Verteidigungsindustrie Produktkenntnisse und eine hohe technische Affinität, sowie ein ausgeprägter Geschäftsentwicklungs- und starker Dienstleistungsgedanke. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen vor allem im Inland

Wir bieten Ihnen

Arbeiten an außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik Faire, leistungsgerechte Vergütung, plus Sonderzahlungen Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle Betriebliche Altersversorgung Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Verpflegungsmöglichkeiten Gesundheitsförderung und Mobilitätsangebote
Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team gerne zur Verfügung: E-Mail: jobs@hensoldt.net

Arbeitsort

Ulm, Berlin, Hamburg, Koblenz, Kiel

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Ulm, Berlin, Hamburg, Koblenz, Kiel