GIS-Koordinator/in in Eutin

Stellenbeschreibung

Der Kreis Ostholstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Personal und Organisation, Fachgebiet Informationstechnik, eine/n

 

GIS-Koordinator/in

-Entgeltgruppe 10 TVöD-

 

Zu besetzen ist eine Teilzeitstelle (19,50 Stunden wöchentlich).

 

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich umfasst:

 

  • Konzeptionelle Planung des GIS - Ausbaus
    • Festlegung von Normen und Standards im Bereich Geoinformation im Kreis Ostholstein
    •  Beobachtung der technologischen Entwicklung und Übernahme von neuen Erkenntnissen in die vorhandene Struktur

    • Beratung und Koordinierung von fachdienst- und verwaltungsübergreifenden Geschäftsprozessen 
    • Erarbeitung von Vorschlägen für Projekte und Koordinierung von Projektarbeitsgruppen 
    • Aufbau und Pflege der Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und Firmen 
    • Vertretung des Kreises in Gremien und Arbeitsgruppen 
    • Erarbeitung von Präsentationen
  •   Dokumentation des GIS

    • Qualitätsmanagement für Geo- und Metadaten
    • Bereitstellung von Geobasis- und Geofachdate

  • Administration der GIS- Anwendungen
    • Beratung und Anleitung der GIS-Anwender 
    • Durchführung von Schulungen, Erarbeitung von Leitfäden




Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden

  • ein abgeschlossenes Studium (FH) der Fachrichtung Geoinformatik, Geografie, Geomatik oder Geodäsie,
  •  vertiefte Kenntnisse von Geodatenstrukturen und Geodatenkonzepten,
  •  vertiefte ITKenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Microsoft Office-Anwendungen,
  •  Denk- und Urteilsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit zur Problemanalyse, Initiativkraft, Kommunikative Kompetenz,

  •  Führerschein der Klasse B.

  

Wenn Sie über die für die Tätigkeit wichtige

  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und
  • über umfassende Erfahrungen in der Anwendung von Geoinformationssystemen verfügen,
  • Grundkenntnisse in ArcGIS und
  • in Datenaufbereitung und Konvertierung besitzen,
  • über Erfahrung bei der Erarbeitung von Konzepten und im Projektmanagement verfügen und
  • den privaten PKW einsetzen würden

sowie wünschenswerterweise

  • Grundkenntnisse des Verwaltungsablaufs und der Aufgaben in der kommunalen Verwaltung besitzen,


dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis zum 22.04.2018 an die unten angegebene Adresse.

 

Die Vorstellungsgespräche sind für den 14.05.2018 vorgesehen.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

 

Der Kreis Ostholstein setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher besonders erwünscht.

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachgebiets Informationstechnik, Herr Michael Fasen, Tel. 04521/788 – 477, gerne zur Verfügung.

 

Kreis Ostholstein, Fachdienst Personal und Organisation, Postfach 433, 23694 Eutin.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Lübecker Straße 41, 23701 Eutin

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Kreis Ostholstein

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Sallein
m.sallein@kreis-oh.de

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.