GIS - Koordinator (m/w/d) in Flensburg

Stellenbeschreibung

Als Anstalt des öffentlichen Rechts sind wir ein zentraler Dienstleister für die Stadt Flensburg. Mit über 530 Beschäftigten in über 20 Abteilungen sorgen wir für ein sauberes Stadtbild.


GIS - Koordinator (m/w/d)


Für unseren Bereich Tiefbau suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n GIS-Koordinator (m/w/d) / Zentrale GDI-SH-Stelle der Stadt Flensburg in Vollzeit. Die Einstellung erfolgt unbefristet und wird nach EG 11 TVöD vergütet. Es besteht nach Absprache die Möglichkeit, einen Anteil der wöchentlichen Stunden im Rahmen von Telearbeit zu absolvieren.


Die Vermessungsabteilung erstellt in Innen- und Außendienst Kartengrundlagen für kommunale Bauvorhaben und begleitet öffentliche Hoch- und Tiefbauprojekte in der Planungs- und Ausführungsphase.


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 

  • Wahrnehmung der Aufgaben der Zentralen GDI-SH-Stelle für die Stadt Flensburg 
  • Aktualisierung und Aufbereitung von Geodaten auf Basis von ArcGIS 
  • Pflege der zentralen Geodatenbank 
  • Fachliche und technische Betreuung des WebGIS (MapSolution) in Zusammenarbeit mit den betreffenden Abteilungen des TBZ und den Fachbereichen der Stadt Flensburg Beratung zu allen Fragen betgl. Geodaten und Datenabgabe an Dritte 
  • Konzeptionierung von Schnittstellen zwischen ArcGIS und Fachanwedungen 
  • Teilnahem an Fachnetzwerktreffen und Arbeitskreisen auf Landesebene 
  • Unterstützung bei Vermessungsarbeiten (auch im Außendienst) im Vertretungsfall


Wir erwarten: 

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor/ Dipl.-Ing. (FH)) der Fachrichtungen Vermessungswesen, Geoinformation, Geoinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung 
  • fundierte Anwenderkenntnisse im Bereich von Geoinformationssystemen auf Basis  der ESRITechnologien 
  • Wünschenswert: Erfahrung mit FME und STRATIS/ iTWO und AutoCAD 
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen 
  • selbstständiger und sorgfältiger Arbeitsstil 
  • Durchsetzungs- und Teamfähigkeit im Umgang mit Fachleuten 
  • Flexibilität


Wir bieten:

  • Zahlung nach Tarif
  • Jahressonderzahlung
  • extra Altersvorsorge
  • umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Kollegialität
  • sicheren Arbeitsplatz


Für Nachfragen steht Ihnen Frau Siemer gern zu Verfügung unter Tel. 0461 - 852514. 


Ihre Bewerbung laden Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 20.09.2020 in unserem Bewerberportal unter tbz-flensburg.kandidatenportal.eu hoch. 


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort Schleswiger Str. 76, 24941 Flensburg

Arbeitgeber

Technisches Betriebszentrum Anstalt öffentlichen Rechts - TBZ-AöR

Kontakt für Bewerbung

Frau Krisitn Drobny
GIS - Koordinator (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.