Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Pneumologie in Kiel

Städtisches Krankenhaus Kiel veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Städtische Krankenhaus Kiel GmbH ist ein Akutkrankenhaus mit Schwerpunktversorgung in Kiel und Umgebung. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und verfügt über 599 Planbetten. Die Klinik befindet sich in 100%iger Trägerschaft der Landeshauptstadt Kiel. Seit dem 1. Oktober 2011 gehört das Städtische Krankenhaus Kiel dem 6K-Klinik-Verbund Schleswig-Holstein an.


Im Januar 2020 eröffnen wir im Städtischen Krankenhaus Kiel die 4. Medizinische Klinik mit dem Schwerpunkt in der Diagnostik und Therapie von pulmologischen Erkrankungen. Der Aufbau des neuen Fachbereichs erstreckt sich auf eine geplante Gesamtkapazität von 28 Betten. Aufgrund der Möglichkeit der Mitgestaltung bietet sich für Berufsanfänger (m/w/d) und Routiniers (m/w/d) mit Tatendrang eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe. Wenn Sie diese Geschichte mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

in der Pneumologie


Ihre Aufgaben

  • Planung, Ausführung und Evaluation pneumologischer Fachpflege
  • Durchführung von therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen
  • Selbstständige Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Eigenverantwortliche Durchführung der Pflegedokumentation
  • Durchführung und Dokumentation der ärztlichen Anordnungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen am Genesungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Aktive Unterstützung und Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse
  • Mentoring von neuen Mitarbeitenden und Auszubildenden


Wir bieten

  • Vergütung nach TVöD
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit der Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Eine verlässliche und langfristige Dienstplanung
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergarten auf dem Klinikgelände
  • Kostenloser CNE-Zugang zum Thieme Verlag
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team


Wir erwarten

  • Eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder vergleichbar
  • Fachkenntnisse im Bereich der Pneumologie sind wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung
  • Kreativität und Offenheit für neue Ideen und Veränderungen
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Engagement
  • Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Kommunikationsstärke, Souveränität und Konfliktfähigkeit
  • Gutes Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit


Kontakt

Für weitere Informationen oder ein erstes Kennenlernen, wenden Sie sich gern an die Bereichsleitung der 4. Medizinischen Klinik, Frau Ulrike Strupp, Tel.: 0431 1697 - 3612.


Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an die Personalabteilung an bewerbung@krankenhaus-kiel.de.

Jetzt bewerben

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Pneumologie

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Städtisches Krankenhaus Kiel Städtisches Krankenhaus Kiel

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort 24116 Kiel

Arbeitgeber

Städtisches Krankenhaus Kiel

Kontakt für Bewerbung

Frau Ulrike Strupp
Städtisches Krankenhaus Kiel
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.