GESAMTLEITUNG (m/w/d) für die Kindertagesstätte und Kindertagespflegestelle

Wattenbek
veröffentlicht

Die Diakonisches Werk Altholstein GmbH ist unter anderem Träger verschiedener Angebote im Familien- und Bildungsbereich. Für die neu entstehende Waldkindertagesstätte sowie Kindertagespflegestelle in Wattenbek suchen wir zum 01.10.2022 eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/-in, Kindheitspädagogin/-en oder Sozialpädagogin/-en (m/w/d) als Gesamtleitung,

unbefristet und in Vollzeit (38,7 Std/Woche).

Aufgaben und Verantwortungsbereich

  • Leitung und Koordination der neu entstehenden eingruppigen Waldkita sowie der benachbarten zweigruppigen Kindertagespflegestelle in Wattenbek;

  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht über beide pädagogische Einrichtungen;

  • Wahrnehmung der Führungsaufgaben in Zusammenarbeit mit dem Träger;

  • Planung und Koordination der Erziehungs- und Bildungsarbeit auf Grundlage der Rahmenkonzeption sowie Koordination und Entwicklung der hauseigenen Konzeption;

  • Überwachung und Einhaltung des Stellenplans, der Personaleinsatzplanung und der Personalweiterentwicklung;

  • Verantwortung für die gesamte Einrichtung im Hinblick auf Sicherheit, Hygiene, Ordnung und Instandhaltung;

  • Wahrnehmung der Budget- und Belegungsverantwortung;

  • Umsetzung der Führungsverantwortung im Sinne der Fürsorgepflicht und Koordination der pädagogischen Arbeit gegenüber allen Mitarbeitenden der Einrichtung;

  • Entwicklung, Umsetzung und Sicherstellung von pädagogischen Standards nach dem BETA Gütesiegel in Zusammenarbeit mit dem Träger;

  • Umsetzung des Bildungsauftrages gemäß der Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein;

  • Koordination der gesamten Elternarbeit, Gestaltung und Durchführung von Elternabenden, Kooperation mit dem Elternbeirat/Elternvertretung;

  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen wie beispielsweise dem Fachdienst für Gesundheit, Grundschulen, ASD, etc.;

  • Öffentlichkeitsarbeit;

  • Kenntnis und Einhaltung vereinbarter Abläufe bei Kindeswohlgefährdung.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Kindheitspädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder Erziehungswissenschaften (Fachhochschule) oder abgeschlossene Erzieherausbildung;

  • Schriftsprachliche Kompetenz in der Berichtsführung, sicherer Umgang mit gängigen MS Office Programmen sowie der Landesdatenbank des KiTaPortals;

  • Vertiefte Kenntnisse im KiTaG, ArbSchG sowie IfSG;

  • Nach Möglichkeit Erfahrungen in der Leitung von pädagogischen Einrichtungen;

  • Bereitschaft selbständig, eigenverantwortlich und kooperativ zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen

  • Professionelle, moderne Arbeitsbedingungen mit technischer und digitaler Unterstützung;

  • Ein engagiertes und motiviertes Kollegium sowie wertschätzende Führung;

  • Ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum;

  • Umfangreiche und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung;

  • Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung sowie Talentförderung;

  • Attraktive Vergütungsmöglichkeiten nach unserer Hausvereinbarung, in Anlehnung an den KTD;

  • Weihnachtsgratifikation;

  • Eine betriebliche Altersvorsorge (bei unbefristeten Arbeitsverträgen);

  • 30 Tage Urlaub im Jahr (bei einer 5 Tage Woche);

  • Flexible Arbeitszeitmodelle;

  • Familien- und Lebensphasenorientierung (z.B. Kindernotfallbetreuung, Ferienbetreuung. Wir sind mit dem Gütesiegel „Familienorientierung“ zertifiziert);

  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

  • Gemeinsame christliche Feiern und Firmenevents.

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die unser diakonisch-christliches Selbstverständnis teilen und unseren Handlungsauftrag / unsere Arbeit mit eigenen Ideen fördern.

Sie interessieren sich für die Position?

Telefonische Auskünfte zu Position und Tätigkeit erteilt gerne die Fachbereichsleitung Frühkindliche Bildung, Annika Truelsen unter Tel.: 04321 / 43282. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Kathrin Hilbert unter der Tel. 04321 2505 1262.

 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne über unser Online-Bewerbungsformular oder postalisch an die:

 

Diakonisches Werk Altholstein GmbH

Bewerbungen

Am Alten Kirchhof 16

24534 Neumünster

 

Mail: bewerbungen@diakonie-altholstein.de

www.diakonie-altholstein.de

Diese Stelle entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Arbeitsort Schulstraße 5, 24582 Wattenbek

Arbeitgeber

Diakonie Altholstein GmbH

Kontakt für Bewerbung

Kathrin Hilbert

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits