Gärtner/in (m/w/d) in Reinfeld

veröffentlicht

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Reinfeld sucht eine:n

Gärtner:in (m/w/d)


in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.


Der Friedhof in Reinfeld mit seinen zwei Standorten an der Matthias-Claudius-Kirche und am Kalkgraben umfassen eine Fläche von knapp 4,5ha. Des Weiteren übernehmen wir Dienstleistungen innerhalb der Kirchengemeinde und für Nachbargemeinden. Neben dem hoheitlichen Teil gibt es auch einen gewerblichen Betrieb, insgesamt sind 3 Vollzeit-, 1 Saisonkraft und eine Verwalterin beschäftigt.


Wir suchen eine:n engagierte:n, eigenverantwortliche:n Mitarbeiter:in, der:die gut zu unserem motivierten Team passt.


Ihre Aufgaben sind:
• gärtnerische Unterhaltung des Friedhofs
• Bestattungswesen
• Umgang mit gärtnerischen Maschinen und Geräten
• Übernahme von Winterdienst mit Rufbereitschaft

Ihre Voraussetzungen sind:
• Berufserfahrung im gärtnerischen Bereich
• Bereitschaft im Team und allein bei Wind und Wetter mit anzupacken
• Fleiß und Kreativität
• mindestens Führerscheinklasse BE (gern C1E)
• gute Pflanzenkenntnisse


Bei der Stelle handelt es sich um eine Krankheitsvertretung und ist damit bis zum Ende der Krankheitsdauer befristet. Eventuell ist eine anschließende Übernahme (als Saisonkraft) möglich. Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach KAT Entgeltstufe 3. Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.06.2021 an das


Kirchenbüro

Matthias-Claudius-Straße 8

23858 Reinfeld

(kirchenbuero@kirche-reinfeld.de).


Fragen werden gerne vorab von Friedhofsverwalterin Britt Pecher beantwortet

Tel.(04533/ 61236 oder friedhof@kirche-reinfeld.de).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufskategorie Forst- und Landwirtschaft / Garten- und Landschaftsbau, Gärtner, Florist
Arbeitsort Matthias-Claudius-Straße 8, 23858 Reinfeld

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.