Familienhebamme in Kiel

Stellenbeschreibung

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel ist ein Frauenfachverband im deutschen Caritasverband und Träger stationärer Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe, sowie ambulanter Dienste.


Zur Neubesetzung undVerstärkung des Fachteams Frühe Hilfenin Neumünster sucht der SkF Kiel zum nächstmöglichen Termin

eine Familienhebamme

(alternativ eine Hebamme in Ausbildung zur Familienhebammebzw. mit der Bereitschaft eine entsprechende Ausbildung zu beginnen)


Der Stundenumfang beträgt 12,5 Stunden (mit einer möglichenMehrarbeit von bis zu 2,5 Stunden). Die Stelle ist zunächst befristet für 1Jahr. Eventuell ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Die Vergütung erfolgtnach AVR Caritas S 8 b.


Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Unterstützung,Beratung und Betreuung von Eltern mit eingeschränkter Fähigkeit zur Alltagsbewältigung
  • Motivationvon Mutter/Vater in schwierigenLebensumständen durch Hilfe zur Selbsthilfe
  • Unterstützungbeim Aufbau einer guten Eltern-Kind-Bindung
  • Einschätzungzu weitergehendem Unterstützungsbedarf und entsprechende Vermittlung (Lotsinnenfunktion)
  • Unterstützungim Lebensalltag rund um die Geburt eines Kindes
  • AllgemeineHebammentätigkeit (Vorsorge, Wochenbett, Stillberatung etc.)
  • Kooperationmit Jugendhilfe und Gesundheitswesen
  • DieTätigkeit erfolgt überwiegend als aufsuchende Beratung und Betreuung.


Wir erwarten von Ihnen:

  • Berufserfahrungals Hebamme
  • Erfahrungin ressourcenorientierter, niedrigschwelliger (Beratungsarbeit mit Eltern inbesonderen Lebenslagen
  • FundierteKenntnisse der kindlichen Entwicklung im 1. Lebensjahr
  • Interessean Projektarbeit und Projektentwicklung
  • Bereitschaftzu Kooperationsarbeit auf kommunaler Ebene
  • Einfühlungsvermögen,Kommunikations- und Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen:

  • Eineleistungsgerechte Vergütung nach AVR Neu mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Eineninteressanten, verantwortungsvollen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • DieTeilnahme an außer- und innerbetrieblichen Fortbildungen und Supervisionen
  • DieEinbindung in das multiprofessionelle Team der Beratungsstelle mit regelmäßigenTeambesprechungen


Sollten Sie an der ausgeschriebenen Stelle interessiert sein, so bitten wir um Ihreaussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Sozialdienst kath. Frauen e.V.

Frau Borowski

Rüsterstraße 30

24146 Kiel

Tel. 0431- 55 47 66

E-Mail Bewerbungen-SchwB@skf-kiel.de




Jetzt bewerben

Familienhebamme

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Rüsterstraße 30, 24146 Kiel

Arbeitgeber

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Kober
Personalabteilung
Rüsterstr. 30, 24146 Kiel j.kober@skf-kiel.de
Telefon: 0431 6685102
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.