Fachkraft zur Arbeits- u. Berufsförderung (m/w) in Breklum

Stellenbeschreibung

Die Haus Elim GmbH sucht eine

 

Fachkraft zur Arbeits- u. Berufsförderung (m/w)

 

mit abgeschlossener handwerklichen Berufsausbildung für den Bereich der stationären Sozialtherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Das Arbeitsvolumen beträgt 100% und ist zunächst als Krankheitsvertretung befristet.

 

Wir wünschen uns:

•             Erfahrungen oder Interesse an der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen oder mit Abhängigkeitserkrankungen.

•             Erfahrungen in der Ausbildung und Anleitung von Erwachsenen

•             Teamfähigkeit und hohe Eigenverantwortlichkeit

 

Wir bieten Ihnen:

•             Eine interessante Aufgabe in einem mittelständischen Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitenden

•             Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

•             Die Zusammenarbeit in hochmotivierten Teams

•             Großzügige Fortbildungsregelungen

•             Die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert

•             Eine tarifliche Vergütung nach dem KTD sowie eine zusätzliche Altersvorsorge

 

Weitere Auskünfte erteilt gern (STA-Nr. NF 037-17):

 

Herr Daniel Tackmann , Bereichsleitung, Tel. 04823 - 94 55 27, Email: daniel.tackmann@diako.de und finden Sie auf unserer Homepage: www.diako-nf.de/wir-als-arbeit...

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte mit den üblichen Unterlagen, gern auch online als PDF per eMail, an:

 

Haus Elim GmbH

Personalabteilung

Gammeltoft 8-15

25821 Breklum

eMail-Bewerbungen an: personal.nf@diako.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort
Gammeltoft 8-15 , 25821 Breklum

Arbeitsort auf der Karte