Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Bredstedt
veröffentlicht

Wir sind ein kommunaler Verband im nördlichen Schleswig-Holstein. Unser Verbandsgebiet erstreckt sich von der Flensburger Förde bis zu den Inseln und Halligen an der Nordseeküste. Die Trinkwasserversorgung und die Abwasserbeseitigung sind herausragende Aufgaben der Daseinsvorsorge in dieser Region.

 

Für das Team unserer modern ausgestatteten Abwasserbeseitigungsanlagen in Bredstedt und Umgebung suchen wir zum 01.04.2023 (oder später) eine Fachkraft für Abwassertechnik. Die Zusammenarbeit ist langfristig angelegt und bietet Aufstiegsmöglichkeiten in die Führungsebene.

 

Die Kläranlage in Bredstedt ist mit 16.000 Einwohnergleichwerten die größte eigene Kläranlage in unserem Verbandsgebiet. Sie sorgt in den Gemeinden Bredstedt/Breklum/Struckum für die erfolgreiche Abwasserbeseitigung/-reinigung von circa 4.000 Haushalten. Damit dies funktioniert, haben wir eine Vielzahl an technischen Anlagen und Maschinen im Einsatz, die rund um die Uhr in Betrieb sind.

 

Ihr direktes Team umfasst fünf Kollegen und 13 weitere Abwasserkollegen in anderen Entsorgungsgebieten.

 

Wir tun alles dafür, um das Abwasser so rein wie möglich zurück in den natürlichen Wasserkreislauf zu geben. Seien Sie dabei und unterstützen Sie unser Team in Bredstedt!

 

Wir freuen uns auf ein Gespräch!

Ihre Aufgaben:

  • Bedienung, Steuerung, Überwachung, Wartung und Instandhaltung der abwassertechnischen sowie der elektrotechnischen Anlagen, Prozessleit- und Fernwirktechnik

  • Probenahme und Durchführung von Analysenarbeiten (Labor)

  • Mitwirken bei der Qualitätssicherung (und beim Energirmanagement)

  • nach der Einarbeitung ist die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst vorgesehen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung in den Berufsbildern Fachkraft für Abwassertechnik oder Ver- und Entsorger, bzw. vergleichbare technische Ausbildung

  • sicherer Umgang mit Microsoft-Produkten (Excel, Word) sowie weitere Kenntnisse in der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik

  • Bereitschaft zur Fortbildung zum Abwassermeister

  • eigenverantwortliche, selbstständige und engagierte Arbeitsweise

  • teamfähig und zuverlässig

  • Besitz des Führerschein der Klasse B/BE

  • Führerschein C1E bzw. die Bereitschaft, diesen zu absolvieren

  • Wohnort im Einsatzgebiet oder angrenzend

Und das kommt von uns:

  • ein unbefristetes, zukunftssicheres Arbeitsverhältnis in einem familienfreundlichen Unternehmen in der Region

  • Vollzeit Arbeitsplatz; eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden

  • umfassende Einarbeitung

  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten in einem engagierten und kollegialen Team

  • Fortbildungsmaßnahmen und die Teilnahme an gesundheitsfördernden Aktivitäten

  • 30 Tage Urlaub

  • die Vergütung und die sozialen Leistungen erfolgen nach dem TV-V (Weihnachtsgeld)

  • betriebliche Altersvorsorge

  • gutes Betriebsklima mit gemeinschaftlichen Veranstaltungen

  • Bike-Leasing

  • Dienst-Handy

Interesse geweckt?

Sofern Sie diese interessanten und wichtigen Aufgaben übernehmen und zu unserem Team gehören möchten, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

 

info@wv-nord.de

 

oder

 

schriftlich an den:

Wasserverband Nord

Wanderuper Weg 23

24988 Oeversee

 

Auf unserem Instagram-Account wv.nord oder auf unserer Website www.wv-nord.de erfahren Sie noch mehr über uns.

 

Wir freuen uns!

Jetzt bewerben

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Wasserverband Nord

Wasserverband Nord

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort -, - Bredstedt

Arbeitgeber

Wasserverband Nord

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits