Fachkraft für das Betriebliche Gesundheitsmanagement in Neumünster

Stadt Neumünster veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.500 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit ca. 82.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg.


Wir suchen zum 01.04.2019 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Personal unseres Fachdienstes Zentrale Verwaltung und Personal eine


Fachkraft für das Betriebliche Gesundheitsmanagement

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit (aktuell 39 Wochenstunden). Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Ein Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung sollte bereits in der Bewerbung aufgeführt sein.



Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:


 

  • Zentrale Koordination und konzeptionelle Weiterentwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Dienststelle

  • Erhebung und Analyse der gesundheitlichen Lage in der Dienststelle

  • Planung und Umsetzung bzw. Begleitung der Umsetzung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung

  • Förderung und Unterstützung der persönlichen Gesundheitsfürsorge aller Beschäftigten

  • Konzeption und Durchführung von Gesundheitsaktionen und -projekten

  • Koordination und Pflege von externen Kooperationen

  • Regelmäßigen Berichterstattung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • Unterstützung der Fachdienste / Führungskräfte bei der Konzeption und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen

  • Beobachtung und Bewertung der Entwicklungen und Innovationen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung und ggf. Integration entsprechend der städtischen Belange

  • Geschäftsführung für die Lenkungsgruppe Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Dienststelle

  • Mitwirkung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement





Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:


  • Erfolgreiches Studium an einer Fachhochschule mit dem Abschluss Bachelor oder Diplom-FH, vorzugsweise aus dem Bereich Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsförderung oder einem vergleichbaren Studium.

  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im betrieblichen Gesundheitsmanagement und in der Projektarbeit.

  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Kommunikationsfähigkeit und treten überzeugend auf.

  • Sie verfügen über die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten sowie eine hohe Organisations- und Innovationsfähigkeit.

  • Sie verfügen über Wissen zu geschlechtertypischen Arbeitsbelastungen, Gesundheitskonzepten und –verhalten (Genderwissen und –kompetenz)

 

Wir bieten Ihnen einen vielfältigen weitestgehend unabhängigen Aufgabenbereich sowie ein tarifgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe 11 TVöD / VKA.

 

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bevorzugt berücksichtigt. Deshalb begrüßt die Stadt besonders die Bewerbung von Frauen. Menschen mit Schwerbehinderung haben bei gleicher Eignung Vorrang.


 

Haben Sie Fragen?

 

Herr Brosowski, Tel.  (04321)  942 2389, Fachdienst Zentrale Verwaltung und Personal und Frau tor Horst, Abt. Personal, Tel.  (04321)  942 2282, erteilen Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

 

 

Bewerbungsfrist und Adresse:

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 00102/22 bis zum 06.02.2019 per Post oder E-Mail an die

 

Stadt Neumünster Zentrale Verwaltung und PersonalAbt. Personal Postfach 2640

24516 Neumünster

Email: personaldienste@neumuenster.de

 

 

Vielen DankWir freuen uns auf Ihre Bewerbung

PS: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden

Jetzt bewerben

Fachkraft für das Betriebliche Gesundheitsmanagement

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Neumünster Stadt Neumünster

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.