Fachdienstleitung (m/w/d) Schul- und Kulturwesen in Rendsburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht für den Fachbereich Regionalentwicklung, Bauen und Schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachdienstleitung (m/w/d) für den Bereich Schul- und Kulturwesen


Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden.
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.


- Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 13 SHBesG –


Im Fachdienst Schul- und Kulturwesen sind die Aufgaben der Schulträgerangelegenheiten, des Schulamtes, des Kreisarchivs sowie der kulturellen Angelegenheiten organisiert.


IHRE AUFGABEN


- Sie leiten den Fachdienst Schul- und Kulturwesen mit seinen ca. 56 Mitarbeitenden inkl. der Personal- und Budgetverantwortung. 
- Darüber hinaus organisieren und steuern Sie Aufgaben und Prozesse im Fachdienst in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung. 
- Dieses beinhaltet auch die Durchführung von Projekten und die Akquise von Fördergeldern. 
- Sie sorgen zudem für die Weiterentwicklung der Aufgaben des Fachdienstes. 
- Hierzu gehören insbesondere die kreiseigenen Förderzentren mit dem Schwerpunkt der geistigen Entwicklung, der Berufsbildungszentren sowie das Kreisarchiv. 
- Außerdem organisieren und steuern Sie die kulturelle Entwicklung im Kreis Rendsburg-Eckernförde in enger Abstimmung mit der Kulturstiftung Kreis Rendsburg-Eckernförde sowie dem Beauftragten für Kulturangelegenheiten. 
- Im Rahmen einschlägiger politischer Gremien vertreten Sie den eigenen Aufgabenbereich in der Öffentlichkeit, z.B. in Ausschüssen und beantworten Presseanfragen.

Voraussetzungen

IHR PROFIL

 

- Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten mit 2. Angestelltenprüfung oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste (früher: gehobener nichttechnischer Dienst).

- Sie haben eine mindestens dreijährige Führungserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung. 

- Sie verfügen zudem bestenfalls über mindestens zweijährige berufliche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kommunalpolitischen Trägern und Gremien. 

- Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B. 

- Darüber hinaus sind Sie eine dynamische, innovative, lösungsorientierte und wirtschaftlich denkende Persönlichkeit, die gerne selbständig, strategisch und zielorientiert arbeitet und etwas bewegen will. Ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen zeichnen Sie aus.

 

WIR BIETEN IHNEN

 

- Eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie eine Notfallbetreuung für Kinder und pflegebedürftige Angehörige von Beschäftigten. 

- Wir bieten ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit der Möglichkeit zur Teilnahme an unserem Firmenfitness-Programm (über Qualitrain). 

- Für umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wird ebenfalls gesorgt. 

- Uns zeichnen eine sehr gute Verkehrsanbindung und ein zentral gelegener Arbeitsort aus. 

- Unseren Beschäftigten im Angestelltenverhältnis stellen wir einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung bis zum 16.04.2021 an den Kreis Rendsburg-Eckernförde.Fragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Deutschendorf (Tel. 04331 202-449). Für weitere fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Hetzel (04331 202-476) gern zur Verfügung.

 

Dem Kreis Rendsburg-Eckernförde ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend dem Gleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt.

 

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde wird unterstützt durch HR-Partner.

Jetzt bewerben

Fachdienstleitung (m/w/d) Schul- und Kulturwesen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Leitung einer Bildungseinrichtung
Arbeitsort Kaiserstraße 8, 24768 Rendsburg

Arbeitgeber

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kontakt für Bewerbung

Frau Lina Deutschendorf
Personal, Organisation und allgemeine Dienste
Kreis Rendsburg-Eckernförde
Fachdienstleitung (m/w/d) Schul- und Kulturwesen