Fachdienstleitung Feuerwehr und Katastrophenschutz (m/w/d) in Rendsburg

Kreis Rendsburg-Eckernförde veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachbereich Umwelt, Kommunal- und Ordnungswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Fachdienstleitung Feuerwehr und Katastrophenschutz (m/w/d)


in unbefristeter Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden.
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.


· Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 13 SHBesG   ·


IHRE AUFGABEN


 • Sie sind für die Leitung der Fachdienstes mit zurzeit 11 Mitarbeitenden zuständig.
 • Darüber hinaus obliegt Ihnen die Verantwortung für die Personal-, Organisations-, Vergabe- und Haushaltsangelegenheiten des Fachdienstes.
 • Sie sorgen für die ordnungsgemäße Erfüllung und Weiterentwicklung der Aufgaben des Fachdienstes.
 • Sie kümmern sich um Feuerwehrangelegenheiten, einschließlich der Aufgaben der Feuerwehrtechnischen Zentrale und des Löschzuges Gefahrgut, Zivil- und Katastrophenschutzangelegenheiten sowie Rettungsdienstangelegenheiten.
 • Die Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Institutionen in den Aufgabenbereichen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.



Voraussetzungen

 • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten mit der 2. Angestelltenprüfung oder einen gleichwertigen Abschluss oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste oder ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften,Verwaltungswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarer Fachrichtung. 

• Sie können zudem eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung oder in einer vergleichbaren Institution vorweisen. 

• Eine einjährige Führungserfahrung wird vorausgesetzt. 

• Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Funktionsträgern sowie die Bereitschaft zur Mitwirkung im Katastrophenschutzführungsstab des Kreises. 

• Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B.


WIR BIETEN IHNEN


 • Sie erwartet eine familienfreundliche Personalpolitik. 

• Dazu gehören eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie eine Notfallbetreuung für Kinder und pflegebedürftige Angehörige von Beschäftigten. 

• Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 

• Einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV stellen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung. 

• Uns zeichnen eine sehr gute Verkehrsanbindung und ein zentral gelegener Arbeitsort aus. Für Mitarbeiter, die mit dem Rad zur Arbeit kommen, stehen selbstverständlich Duschen zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Bei Interesse an dieser Stelle bewerben Sie sich online unter 


https://www.kreis-rendsburg-ec...


oder richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an


bewerbung@kreis-rd.de.


Fragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Deutschendorf (Tel. 04331 202-449).Für weitere fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Kruse (Tel. 04331 202-202) gern zur Verfügung.


Dem Kreis Rendsburg-Eckernförde ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend dem Gleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt.


Der Kreis Rendsburg-Eckernförde wird unterstützt durch HR-Partner.

Jetzt bewerben

Fachdienstleitung Feuerwehr und Katastrophenschutz (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Kreis Rendsburg-Eckernförde Kreis Rendsburg-Eckernförde

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Kaiserstraße 8, 24768 Rendsburg

Arbeitgeber

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kontakt für Bewerbung

Frau Lina Deutschendorf
Personal, Organisation und allgemeine Dienste
Kreis Rendsburg-Eckernförde
Fachdienstleitung Feuerwehr und Katastrophenschutz (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.