Fachdienstleiterin/Fachdienstleiter in Neumünster

Stadt Neumünster veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.500 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit ca. 82.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg. Wir suchen zum 01. Februar 2021 für unseren Fachdienst Schule, Jugend, Kultur und Sport  eine/-n


Fachdienstleiterin/Fachdienstleiter

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet und in Vollzeit. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Ein Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung sollte bereits in der Bewerbung aufgeführt werden.

 

Das vielfältige Aufgabenspektrum des Fachdienstes mit den Abteilungen Schule und Sport, Kultur, Stadtbücherei sowie Offene Kinder-und Jugendarbeit ist geprägt von (teils pflichtigen) Selbstverwaltungsaufgaben und unterliegt daher nur sehr wenigen gesetzlichen oder allgemeinen Vorgaben. Die Gestaltung und Ausschöpfung der vielfältigen Handlungsspielräume erlauben ein erhöhtes Maß an gedanklicher, planerischer und konzeptioneller Kreativität, Gestaltungswillen und –freude sowie vielfältige Möglichkeiten, Veränderungs- und Entscheidungsprozesse zu initiieren bzw. zu begleiten und zu steuern.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

Führung, Leitung und Steuerung des Fachdienstes

 

  • Vertretung des Fachdienstes nach innen und außen
  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht sowie der Produkt- und Finanzverantwortung
  • Lenkung und Kontrolle der Leistungserstellung
  • Entwicklung und Festlegung von Zielvorstellungen und Leitlinien für die Arbeit im FD
  • (Inhaltliche) Weiterentwicklung des Verantwortungsbereichs
  • Mitarbeiterführung unter Beachtung der städtischen Regelungen und Anforderungen
  • Entscheidung in grundsätzlichen, fachlichen, personellen, finanzwirtschaftlichen und organisatorischen Angelegenheiten, soweit nicht der Sachgebietsleitung / dem Oberbürgermeister oder den städtischen Gremien vorbehalten

 

Ausschussarbeit

 

  • Schul-, Kultur und Sportausschuss, Jugendhilfeausschuss, Schulleiterwahlausschuss
  • Stimmberechtigtes Mitglied in den Verwaltungsräten der Regionalen Berufsbildungszentren

 

Gestaltung und Steuerung der Zusammenarbeit mit der Unteren Schulaufsicht und der Schulpsychologischen Beratungsstelle sowie Dienstaufsicht über deren städtisches Personal

 

 

Mitwirkung bei fachdienstübergreifenden Prozessen und Fachplanungen, Projektmanagement

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:


  • Beamtinnen / Beamte mit der Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt in der Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. vergleichbare Beschäftigte sowie  alternativ erfahrene Beamtinnen / Beamte der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, die auf der Grundlage einer Führungspotenzialanalyse bereits eine positive Prognose für die Eignung zur Wahrnehmung von Führungsaufgaben oberhalb eines Amtes der Besoldungsgruppe A 13 erhalten haben (§ 10 a ALVO S-H).
  • Diplom-Pädagogin / -Pädagoge mit einem Hochschulabschluss der Erziehungs- und / oder Bildungswissenschaft bzw. Master of Arts (M.A.) Erziehungs- und / oder           Bildungswissenschaften
  • Mind. 5 Jahre Führungserfahrung in größeren Organisationseinheiten der öffentlichen Verwaltung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang und in der Verhandlungsführung mit internen und externen Partnern und im Konfliktmanagement
  • Eine ausgeprägte Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Entscheidungsvermögen, Organisationsfähigkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Moderations- und Präsentationskompetenz
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit und -initiative

 

Wir bieten Ihnen einen vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich sowie ein tarifgerechtes Entgelt nach Besoldungsgruppe A 14 bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD/VKA zuzüglich der für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.


Frauen werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.


Menschen mit Schwerbehinderung haben bei gleicher Eignung Vorrang.

 

Haben Sie Fragen?

Herr 1. Stadtrat Hillgruber als Sachgebietsleiter des Sachgebietes III (Tel.: 04321 - 942 2395) oder Herr Brosowski als Fachdienstleiter Zentrale Verwaltung und Personal (Tel.: 04321 942 2389) erteilen Ihnen gerne weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.


Bewerbungsfrist und Adresse:

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 24.07.2020 unter Angabe der Referenz-Nr. 00400/1 an die:

Stadt Neumünster                              personaldienste@neumuenster.de

Zentrale Verwaltung und Personal                      Bitte fügen Sie Ihre Unterlagen zu einer

Abt. Personal                                                  PDF-Datei zusammen und senden diese

Postfach 2640                                                 unter Angabe der Referenznummer

24516 Neumünster                                          im Email-Betreff.

Jetzt bewerben

Fachdienstleiterin/Fachdienstleiter

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Neumünster Stadt Neumünster

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.