Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Fachbereich Bürgerservice

Barmstedt
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA / Bes. Gr. A 13 möglich

Die Stadt Barmstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Fachbereich Bürgerservice

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle (bis zu 39 bzw. 41 Stunden wöchentlich). Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA / Bes. Gr. A 13 möglich.

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

  • Leitung des Fachbereichs Bürgerservice sowie der dazugehörigen Sachgebiete Öffentliche Ordnung, Bürgerbüro, Standesamt und Schulen, Kultur, Sport

  • Haushalts- / Produktverantwortung

  • Abwicklung von Widerspruchs- und Klageverfahren im Fachbereich

  • Beratung von politischen Gremien mit Sitzungsdienst in den Abendstunden

     

Ihr Profil ist:

  • abgeschlossenes Studium zur/zum Verwaltungswirt/in (Diplom/Bachelor) oder gleichwertiger, vergleichbarer Abschluss oder Befähigung für die Laufbahn der Fachrichtung Allgemeine Dienste, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt

  • mehrjährige Erfahrung in möglichst verschiedenen Bereichen der (Kommunal)-Verwaltung

  • mehrjährige Führungserfahrung

  • Wortgewandtheit in Verbindung mit unterschiedlichen Personen oder Organisationen bzw. bei schwierigen Sachverhalten

  • Selbstbewusstsein, Urteilsfähigkeit, Zeitmanagement

  • konstruktiver Umgang mit temporär verstärktem Arbeitsanfall

  • vertiefte Kenntnisse auf vielen unterschiedlichen Rechtsgebieten und im Bereich der Personalführung

  • Kooperationsfähigkeit

  • Flexibilität und Einfühlungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • ausreichend Zeit für eine Übernahme der Stelle sowie eine Einarbeitung der aktuellen Fachbereichsleitung

  • Förderung persönlicher Entwicklung beispielsweise im Rahmen eines individuellen Coachings und Möglichkeit zu themenorientierten Fortbildungen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sportförderung, bewegte Pause, Team- und Gesundheitstage)

  • Fahrkostenzuschüsse für die Nutzung des ÖPNV, Fahrradzuschuss bis zu 66% des Kaufpreises

  • Naherholungsgebiet Rantzauer See mit Schlossinsel (weitere Informationen: www.barmstedt-und-umland.de)

  • hübsche Kleinstadt mit diversen Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten

 

Die Stelle wird zunächst gem. § 31 TVöD als befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von zwei Jahren bzw. § 5 LBG SH unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe für zwei Jahre übertragen - sofern Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, kann hiervon abgewichen werden.

 

Die Personalentscheidung trifft abschließend der Hauptausschuss – die Sitzung ist für den 21.03.2023 geplant. Um Ihnen einen guten Start zu ermöglichen werden Vertreter oder Vertreterinnen aus dem Ausschuss bereits im Auswahlverfahren, zunächst ohne Stimmrecht, beteiligt sein. Ebenso erhalten Sie durch uns eine Vorbereitung auf die Sitzung

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben.

 

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.

 

Schriftliche Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und Angabe Ihrer E-Mail-Adresse werden bis zum 12.02.2023 per E-Mail an

bewerbung@stadt-barmstedt.de (bitte die Unterlagen zu einer pdf-Datei zusammenfassen) oder schriftlich an die

 

Bürgermeisterin der Stadt Barmstedt

Am Markt 1

25355 Barmstedt

 

mit dem Stichwort „Fachbereichsleitung 300“ erbeten. Vorstellungsgespräche sind für die 8. KW vorgesehen. Rückfragen zum Aufgabenbereich: Herr Lichy, Tel. 04123/681-160, Fachbereichsleiter Bürgerservice Rückfragen zu arbeitsrechtlichen Themen: Frau Emde, Tel. 04123/681-122, Sachbereich Personal Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Stadt Barmstedt Die Bürgermeisterin

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA / Bes. Gr. A 13 möglich
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Geprüfter Verwaltungsfachwirt (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort Am Markt 1, 25355 Barmstedt

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Kontakt für Bewerbung