Facharzt (m/w/d) für Anästhesie zur Erlangung der Zusatzweiterbildung spez. Anästhesiologie, Intensivmedizin

Husum
veröffentlicht

Das Klinikum Nordfriesland betreibt mit seinen Tochtergesellschaften im Kreis Nordfriesland drei Akutkrankenhäuser an den Standorten in Husum, Niebüll und Wyk auf Föhr sowie ein Regionales Gesundheitszentrum am Standort in Tönning. Das Klinikum Nordfriesland verfügt an seinen Standorten über 421 Planbetten und mehr als 22.000 stationäre Patienten werden in den Hauptfachabteilungen Chirurgie, Geriatrie, Anästhesie, Radiologie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin sowie weiteren Fachrichtungen behandelt. Dem Klinikum sind zahlreiche Medizinische Versorgungszentren sowie zwei Ausbildungseinrichtungen angegliedert.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Regelmäßige Besetzung der interdisziplinären anästhesiologischen geleiteten Intensivstation

  • unter ständiger Begleitung durch einen Oberarzt der Abteilung

  • Durchführung von Allgemein- und Regionalanästhesien, auch in Kombination

  • Durchführung intensivmedizinischer Therapie operativer und internistischer Patienten

  • Akutschmerztherapie und innerklinische Notfallmedizin

  • Anteilige Teilnahme an den Notarztdiensten des Hauses möglich

  • Aufklärung von Patientinnen und Patienten (Mitarbeit in der Prämedikationsambulanz)

  • Aktive eigene Fort- und Weiterbildung durch Teilnahme an internen und externen

  • Fortbildungsmaßnahmen

  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie besitzen ein Interesse an der Therapie intensivmedizinischer Patienten

  • Sie besitzen die Facharztanerkennung Anästhesiologie, oder befinden sich in fortgeschrittener

  • Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin wünschenswert, kann aber auch hier erlangt werden

  • Sie überzeugen durch Engagement, Kollegialität und schätzen die unkomplizierte

  • Zusammenarbeit zwischen den Fachabteilungen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein junges interkulturelles Team in einer lebendigen Hafenstadt

  • Flache Hierarchien

  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines festen Weiterbildungskolloquiums

  • Volle Weiterbildung mit Entwicklungspotential zur Erlangung der Zusatzbezeichnung spezielle

    anästhesiologische Intensivmedizin

  • Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

  • Individuelle Personalentwicklung

  • Hausinterne Fortbildungsveranstaltungen

  • Anteilige Übernahme von Kosten externer Fortbildungen

  • Betriebliche Rentenversicherung und Sportangebote

  • Befristete Unterbringung im Personalwohnheim

  • Arbeiten in einer dynamischen Küstenregion mit guter Anbindung an Metropolbereich Hamburg

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie Mee(h)r im Leben? Dann laden wir Sie herzlich ein, unser Haus kennenzulernen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Andrea Magaard, Chefärztin der Anästhesie, unter der Tel. 04841 660-1664, zur Verfügung. Wir freuen wir uns auf den ersten Kontakt mit Ihnen, gerne auch per E-Mail und hoffen, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort Erichsenweg 16, 25813 Husum

Arbeitgeber

Klinikum Nordfriesland