Erzieherinnen und Erzieher für unsere 9 Kindertagesstätten und Familienzentren (m/w/d) in Neumünster

veröffentlicht

Für uns alle – gemeinsam viel bewegen 

Wir suchen für unseren Fachdienst Frühkindliche Bildung 

Erzieherinnen und Erzieher für unsere 9 Kindertagesstätten und Familienzentren (m/w/d) 

Die Beschäftigung erfolgt je nach Bedarf des Fachdienstes unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit mit der Entgeltgruppe S8a TVöD/VKA. Bitte teilen Sie uns bereits in Ihrer Bewerbung Ihre Wünsche 

zur Arbeitszeit (Umfang und zeitliche Verteilung) mit. Ein erhöhter Bedarf besteht grundsätzlich im Nachmittagsbereich.


Die Kindertagesstätten und Familienzentren der Stadt Neumünster arbeiten inklusiv und individuell je nach Stadtteil und pädagogischer Ausrichtung. In den Kitas freuen sich qualifizierte Teams von 

pädagogischen Fachkräften für die Kinder, und Eltern da zu sein. Unterstützt werden die Einrichtungen durch das Haus der pädagogischen Fachberatung mit einem multiprofessionellen Team.

Ihre zukünftigen Aufgaben:
» Pädagogische Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kindern in einem qualifizierten Team aus pädagogischen Fachkräften
» Entwicklung, Planung und Durchführung von zielgruppen- und altersgerechten Angeboten und Projekten
» Elternarbeit u. a. Vorbereitung und Durchführung von Entwicklungsgesprächen
» Teilnahme an Teambesprechungen, Fortbildungen

Voraussetzungen

Ihr Profil: 

» Zum Einstellungszeitpunkt abgeschlossene Berufsausbildung als Staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher oder pädagogische Fachkraft mit einer vergleichbaren Qualifikation 

   gemäß § 28 KitaG i. V. m. der Personalqualifikationsverordnung des Landes Schleswig-Holstein
» Teamfähigkeit, Kreativität und Belastbarkeit
» Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit
» Kooperationsbereitschaft im Gesamtteam
» Erfahrungen in der Kindertagesstättenarbeit sind von Vorteil
» Ein einwandfreies Führungszeugnis sowie ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz gegen Masern bzw. ein ärztliches Attest über Immunität gegen Masern/ medizinische Kontraindikation


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben Sie Fragen? 

Frau Schmidt-Holländer als Abteilungsleitung (Tel. 04321 - 942 2110), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung. 


Frau Duske, Abt. Personal (Tel. 04321 – 942 2736), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte über unser Bewerbungsformular zukommen lassen. 


Stadt Neumünster
Zentrale Verwaltung und Personal
Abt. Personal
Postfach 2640
24516 Neumünster 



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Großflecken 59, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung