Erzieher*innen (oder pädagogische Fachkräfte)

Halstenbek
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe S 8a Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE)

Die Gemeinde Halstenbek (ca. 18.200 Einwohner) mit dem Naherholungsgebiet Krupunder See liegt in landschaftlich reizvoller Lage am Stadtrand von Hamburg. Autobahn und S-Bahn bieten optimale Verkehrsanbindungen in die Hamburger Innenstadt. Alle allgemeinbildenden Schulen mit entsprechenden Sportstätten sowie mehrere Kindertagesstätten unter eigener und fremder Trägerschaft befinden sich am Ort. Zwei Büchereien und ein Jugendzentrum runden das Angebot ab.

 

Die Kindertagesstätte Bickbargen 124 ist eine von vier kommunalen Einrichtungen, in der ca. 150 Kinder in zwei Krippengruppen, zwei Vormittagsgruppen à 5 bis 6 Stunden, drei Ganztagsgruppen sowie zwei Hortgruppen betreut werden. Diese Einrichtung verfügt über ein großes Baumbeschattetes Außengelände.

Die Einrichtung ist die älteste und größte Einrichtung in kommunaler Trägerschaft in Halstenbek.

 

In der Holstenstraße in Halstenbek wurde seitens der Gemeinde 2014 ein Krippenhaus mit 20 Krippenplätzen und separatem Außengelände erbaut. Das Krippenhaus wurde samt Grundstück mit Wirkung vom 01.07.2021 in eigener Trägerschaft von der Gemeinde Halstenbek übernommen. Neben einer Küche sind ein Leitungsbüro, ein Mehrzweckraum und ein großzügiges Außengelände vorhanden. Die Gruppenräume sind durch einen großzügigen Waschraum verbunden, der den aktuellen Anforderungen an die Betreuung von unter Dreijährigen entspricht.

 

Wir als Arbeitgeber bieten Ihnen die Chance, aktiv die Bildungs- und Lernprozesse zu steuern und Teil lernenden Organisationen zu werden. Begleitet werden die Einrichtungen von externer Konzeptionsentwicklungen, Fachberatungen und einem engagierten und altersgemischtem Team.

 

Die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit bei der Teamentwicklung und Implementierung der professionellen Haltung im Bereich der frühkindlichen Bildung ist zwingend erforderlich. Zur Nachbesetzung suchen wir unbefristet für unterschiedliche Gruppen (Elementar, Hort, Krippe) in Voll- und Teilzeit (zwischen 15 und 39 Wochenstunden) bzw. im Rahmen einer Springertätigkeit:

 

Erzieher*innen (oder pädagogische Fachkräfte)

Ihre Aufgaben:

  • Bildung, Förderung und Betreuung der Kinder

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption

  • Gestaltung des Einrichtungsalltags

  • Planung und Umsetzung altersgerechter Aktivitäten und wertvoller pädagogischer Angebote

  • Führung von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen mit den Eltern

  • Mitgestaltung von Elternabenden und Elternaktionen

  • Beobachtung und Dokumentation der individuellen Entwicklung der einzelnen Kinder

Ihr Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Erzieher*in oder als staatlich anerkannte Sozialpädagogische Assistenz (m/w/d)

  • Praxis in der Kindertagesstättenarbeit ist erwünscht, aber nicht Bedingung. Auch Berufsanfänger*innen sollen sich angesprochen fühlen

  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern

  • Spaß an der Teamarbeit

  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Interessen der Kinder und Eltern

  • ein Impfschutz oder Immunität gegen Masern muss nachgewiesen werden

Wir bieten Ihnen:

  • interessante, abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben

  • ein motiviertes, gleichberechtigtes Team in freundlichen Gruppenräumen

  • ein großes Außengelände bei allen Einrichtungen

  • eine zeitlich unbefristete Beschäftigung

  • planbare Arbeitszeiten durch Dienstplan

  • Entgeltgruppe S 8a Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE)

  • die üblichen Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung (VBL), vermögenswirksame Leistungen

  • wir beteiligen uns an Ihren Fahrtkosten im Rahmen eines HVV-ProfiTickets

  • 30 Tage Urlaub/Jahr bei einer 5-Tage-Woche

  • voller Freizeitausgleich für Mehrarbeit

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie interessiert?

Die Kita Bickbargen ist von 8 bis 16 Uhr im Rahmen der regulären Öffnungszeiten geöffnet. Gruppenweise findet auch eine Randzeitenbetreuung von 7 Uhr bis 8 Uhr oder 16 Uhr bis 17 Uhr statt. Die Krippe Holstenstraße ist von 8 Uhr bis 14 Uhr im Rahmen der regulären Öffnungszeiten geöffnet. Dort findet ebenfalls eine gemeinsame Randzeitengruppe im Rahmen von 8 Uhr bis 15 Uhr statt. Auch die Teilzeitdienste können innerhalb dieses Rahmens liegen.

 

Weiter werden die Teams jährlich an einer verpflichtenden 2- bis 3-tägigen Ganztagsveranstaltung zur Konzeptionsarbeit teilnehmen.

 

Für Fragen steht Ihnen die kommissarische Leitung der Einrichtung Herr Krohn für die Kita Bickbargen (Tel. 04101 491-200) sowie die kommissarische Leitung Frau Peters für die Krippe Holstenstraße (Tel. 04101 491-235) oder Fachdienstleitung Frau Hinz, (Tel. 04101 491-124) zur Verfügung. Arbeitsvertragliche Auskünfte erhalten Sie vom Fachdienst Personal, Frau Jürgensen, (Tel. 04101 491-168).

 

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, dem gewünschten Stundenumfang (Teil-/ oder Vollzeit) sowie einer kurzen Stellungnahme mit maximal fünf Sätzen zu folgenden Aussagen bis zum 23.10.2022:

 

Ich arbeite gerne im Kindertagesstättenbereich / Krippenbereich, weil….

Der pädagogische Alltag wird nach meinen bisherigen Erfahrungen geprägt sein von….

Mein Beitrag zur Professionalisierung des Berufsbildes der Erzieherin ist…

 

per E-Mail als PDF-Datei an: karriere@halstenbek.de

 

oder postalisch an die:

 

Gemeinde Halstenbek

Der Bürgermeister

- Personalabteilung -

Gustavstr. 6

25469 Halstenbek

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

www.halstenbek.de

Jetzt bewerben

Erzieher*innen (oder pädagogische Fachkräfte)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Halstenbek

Gemeinde Halstenbek

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe S 8a Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE)
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Gustavstraße 6, 25469 Halstenbek

Arbeitgeber

Gemeinde Halstenbek

Kontakt für Bewerbung