Erzieher*in (m/w/d)

Mildstedt
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Vergütung nach TVöD

Die Gemeinde Mildstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kindertageseinrichtung Regenbogen

 

unbefristet in Teilzeit

 

eine*n Erzieher*in (m/w/d) in der Vor und Nachmittagsbetreuung

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der pädagogischen Fachkraft in einer der 4 Regelbereichsgruppen

  • Erziehen, Betreuen und Fördern der Kindergartenkinder in der Kindertageseinrichtung

  • Pädagogische Arbeit im Rahmen des Bildungsauftrages und des Kindergartenkonzeptes

  • Begleitung und Unterstützung bei den Mahlzeiten und der Körperpflege

  • Spiele und andere Maßnahmen zur Förderung der kindlichen Entwicklung

Ihr Profil:

  • Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder vergleichbarer Abschluss

  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit

  • Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsvermögen gegenüber den Kindern

  • Freude und Spaß am Umgang mit Kindern

  • Soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden

  • Eine Vergütung nach TVöD Sozial- u. Erziehungsdienst in der Entgeltgruppe S8a / Sonderzahlungen / Betriebliche Altersvorsorge über die VBL

  • Arbeit nach Qualitätsmanagement

  • Ein großzügiges Außengelände

  • Ein motiviertes Team und eine interessierte Elternschaft

 

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne die Leiterin der Kindertagesstätte

Frau Feddersen, Tel.: 04841/73075.

 

Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich gerne an die Personalsachbearbeiterin

Frau Meyer, Tel.: 04841/992-334.

Haben Sie Interesse

an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit, dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. September 2022 per E-Mail (im PDF-Format) an info@kita-mildstedt.de oder in Papierform an

 

Kita Regenbogen

Langsteeven 15

25866 Mildstedt

 

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes, des Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und

des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer eingereichten Unterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei.

 

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. Reisekosten zu Vorstellungs- / Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung nach TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort Langsteeven 15, 25866 Mildstedt

Arbeitgeber

Amt Nordsee-Treene