eine/n Gärtner/in (m/w/d) - als Vorarbeiter/in- sowie eine/n Gärtner/in (m/w/d) für den städtischen Bauhof

Barmstedt
veröffentlicht

Die Stadt Barmstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Gärtner/in (m/w/d) - als Vorarbeiter/in- sowie eine/n Gärtner/in (m/w/d) für den städtischen Bauhof für [Einrichtung] Es handelt sich um zwei unbefristete Vollzeitstellen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung wie folgt möglich:

 

- Gärtner/in (m/w/d) – als mitarbeitende/r Vorarbeiter/in bis in die Entgeltgruppe 7 TVöD-VKA

- Gärtner/in (m/w/d – bis in die Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

Pflege von Rabatten, Sträuchern, Bäumen und öffentlichen Anlagen:

  • Beete für das Frühjahr bzw. für den Winter vorbereiten

  • Rückschnitte und erforderliche Nährstoffgaben durchführen

  • Laub sowie Wildkräuter beseitigen und entfernen

  • Baum- und Gehölzpflege wie z.B. Erziehungs- und Pflegeschnitte

  • anfallendes Schnittgut abfahren oder häckseln

 

Pflege von Rasenflächen und Parkanlagen:

  • Rasenflächen anlegen

  • erforderliche Nährstoffgaben durchführen

  • Rasen mähen mit Hand- und Aufsitzmäher

  • bei Bedarf Pflaster- und Steinsetzarbeiten sowie leichte Wegebauarbeiten

     

Instandhaltung und Pflege von eingesetzten Maschinen und Arbeitsgeräten:

  • Reinigung

  • Wartung und Instandhaltungsmaßnahmen

 

Arbeiten mit der Kettensäge (nur mit vorhandener Ausbildung AS Baum 1):

  • Knick- und Gehölzpflege

  • erforderliche Fällungen durchführen

  • Totholzentfernung ohne Hubarbeitsbühne

 

Durchführung des Winterdienstes:

  • manuelle Schneeräumung

  • manueller Streudienst

     

Vorarbeiter/in-Tätigkeiten – fachliche und personelle Leitung des Sachbereiches

  • Tägliche Personal- und Einsatzplanung

  • Auftragsplanung, zu verarbeitende Werkstoffe und benötigte Materialien bestellen

  • Auftragsabwicklung unter Berücksichtigung der Verkehrssicherungspflicht und Organisation notwendiger Dokumente

  • Controlling, absolvierte Aufträge/Tätigkeiten begutachten und mit den Mitarbeitern besprechen (Feedback)

  • Neue Ideen zur Freiraumgestaltung entwerfen und umsetzen. Dazu gehören die Neuanlage und Umgestaltung von Park- und Grünanlagen sowie kleinere Rabatten.

  • Notwendige EDV Tätigkeiten. Die Abwicklung des fachbezogenen E-Mail-Verkehrs und weiterem Schriftverkehr.

Ihr Profil ist:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, wünschenswert wäre eine Zusatzausbildung zur/zum Gärtnermeister/in bzw. die Bereitschaft zur Absolvierung einer Zusatzqualifizierung zur/zum Vorarbeiter/in bzw. Gärtnermeister/in

  • die Bereitschaft zur Teilnahme an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen (wünschenswert wären Vorkenntnisse und vorhandene Weiterbildungen aus diesem Fachbereich)

  • die Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenend- und Bereitschaftsdiensten (Reinigung) bei öffentlichen Veranstaltungen und im Winterdienst

  • den Führerschein der Klasse B/BE (wünschenswert wäre zusätzlich die Klasse C1, C1E)

  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Leistungswillen und Teamfähigkeit

  • eine feuerwehrtechnische Ausbildung und die Bereitschaft zur Tagesverfügbarkeit der FF Barmstedt qualifiziert die Bewerbung zusätzlich

  • die Motivation, eigene Ideen zur Grünflächengestaltung zu entwickeln und nach Absprache umzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  • eine Förderung der persönlichen Entwicklung und die Möglichkeit zu themenorientierten Fortbildungen

  • abhängig von der Berufserfahrung bzw. den Leistungen werden Weiterentwicklungsmöglichkeiten perspektivisch angestrebt (z.B. Vorarbeiter/in)

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Sportförderung, Fahrradzuschüsse, bewegte Pause, Team- und Gesundheitstage, Fahrkostenzuschüsse für die Nutzung des ÖPNV

  • Naherholungsgebiet Rantzauer See mit Schlossinsel (weitere Informationen: www.barmstedt-und-umland.de)

  • Hübsche Kleinstadt mit diversen Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt. Schriftliche Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und Angabe Ihrer E-Mail-Adresse werden bis zum 19.02.23 per E-Mail an

 

bewerbung@stadt-barmstedt.de (bitte die Unterlagen zu einer pdf-Datei zusammenfassen) oder schriftlich an die

 

Bürgermeisterin der Stadt Barmstedt

Am Markt 1

25355 Barmstedt

 

mit dem Stichwort „Gärtner/in – Vorarbeiter/in- “ bzw. „Gärtner/in“ erbeten. Für Rückfragen zum Aufgabenbereich: Herr Kuhlmann, Tel. 04123/681-241, Bauhofleitung Für Rückfragen zu arbeitsrechtlichen Themen: Frau Thater, Tel. 04123/681-123, Personal Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Stadt Barmstedt Die Bürgermeisterin Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Sollten Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Meister / Techniker
Keywords Gärtner (m/w/d), Gärtnermeister (m/w/d)
Arbeitsort Am Markt 1, 25355 Barmstedt

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Barmstedt - Amt Hörnerkirchen

Kontakt für Bewerbung