eine Projektleitung (m/w/d) Kennziffer: 02.2023

Quickborn
veröffentlicht

Die Stadt Quickborn sucht für den Fachbereich Liegenschaften für die Abteilung Hochbau unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Projektleitung (m/w/d)

Kennziffer: 02.2023

 

in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

In der Abteilung Hochbau wird der gesamte Liegenschaftsbestand der Verwaltungsgemeinschaft Quickborn technisch betreut. Dies schließt neben der Instandsetzung auch Erweiterungen und Modernisierungen ein.

Ihr Aufgabenfeld

  • Im Team mit einer Projektassistenz übernehmen Sie die Projektleitung und führen eine eigenverantwortliche Objektbetreuung und –überwachung durch

  • Sie beraten und begleiten die Nutzervertreter der betreuten Liegenschaft

  • Sie führen die Ausschreibung, Begleitung und Abrechnung der Bau- und Planungsleistungen aus

  • Sie führen die Dokumentationen und die Erstellung von Vorlagen für politische Beschlüsse durch

  • Sie sind hinsichtlich der Projekte die kommunikative Schnittstelle und Hauptansprechpartner für die internen Beteiligten, Leitung der entsprechenden Einrichtung, Betriebsleitungen, Behörden, interne Beteiligte und freiberuflich Tätige

  • Sie betreuen möglicherweise Ihre Objekte weiter

 

Aufgrund kontinuierlicher Aufgabenüberprüfung und Anpassung der Organisation sind Veränderungen des Aufgabenzuschnittes jederzeit möglich.

Was bringen Sie mit

Erforderlich:

  • ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaft im Hochbau

  • ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln, analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise gebündelt mit einer hohen Zuverlässigkeit

  • Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit im Umgang mit den ausführenden Firmen und freiberuflich Tätigen

  • gute Kenntnisse der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office; AVA Programme)

 

Vorteilhaft:

  • Erfahrungen im Gebäudemanagement einer kommunalen Verwaltung oder einer öffentlichen Körperschaft bzw. in der Betreuung und Bauleitung von Bauvorhaben sind von Vorteil

  • Kenntnisse im Haushalts- und Vergaberecht

  • Führerschein Klasse B

Das tun wir für Sie:

  • Sicherheit: Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einer Vergütung E 11 TVöD einschließlich sozialer Sonderleistungen (Altersvorsorge) und Sonderzahlungen (Jahressonderzahlung und Leistungsorientiertes Entgelt)

  • Vor Ort: Wenn gewünscht: ein Projektbüro im Bereich der eigenen Baustelle sowie ein Switch Büro im Rathaus

  • Abwechslung: Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kontakten zu anderen Fachbereichen und Externen sowie ständig neue Projekte

  • Flexibilität: Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Telearbeit an, diese reichen bis zu 60% Homeoffice bei gestellter IT und das Arbeiten ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich

  • Wissen: Wir bieten Ihnen vielfältige in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Mobilität: Sie erhalten einen Zuschuss in Höhe von 25 € pro Monat entweder zur HVV Proficard oder später zum Deutschlandticket. Auch kooperieren wir mit einem Anbieter für Diensträder mit einem mtl. Zuschuss von 30,00 €

  • Gesundheit: ergonomischer Arbeitsplatz auch im Homeoffice kann man auch am Firmenfittnessprogramm „qualitrain teilnehmen

Kontakt

Sie nutzen Gestaltungsmöglichkeiten eigenständig aus und treffen gerne Entscheidungen. Anders wie auf vielen anderen Stellen, sehen Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit direkt und behalten den Erfolg lange Zeit vor Augen.

 

Die Stadt Quickborn verfügt über einen Frauenförderplan. Frauen mit den geforderten Qualifikationen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Auch eine Behinderung ist kein Hindernis für Ihre Einstellung. Im Gegenteil bei gleicher Eignung und Befähigung berücksichtigen wir Ihre Bewerbung mit Vorrang.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Klippel (Tel. 04106 / 611-307) oder Frau Eberlei (Tel. 04106 / 611-297) gerne zur Verfügung.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.01.2023 unter Angabe der o.g. Kennziffer an bewerbung@quickborn.de oder nutzen Sie unser Karriereportal

 

karriere.quickborn.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort Kampstraße 6, 25451 Quickborn

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Quickborn

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung