eine Leitung des Geschäftsbereichs Soziale Hilfen (m/w) als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zum 01.12.2018 in Neumünster

Stellenbeschreibung


  • Verantwortung für die Steuerung der Aufgabenbereiche im Geschäftsbereich und deren qualitative inhaltliche und strategische Ausrichtung und dessen Weiterentwicklung

  • Direkte Führung und Förderung der 7 Fachbereichsleitungen, sowie Verantwortung für dazugehörige Mitarbeitende der Teams und Projekte, Personalplanung

     

  • Umfassende Netzwerk- und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Kostenträgern und öffentlichen Trägern/Einrichtungen

     

  • Gremienmitwirkung im Wirkungsgebiet der Diakonie Altholstein für die Fachbereiche

     

  • Budgetverantwortung für den Geschäftsbereich mit Erstellung der Wirtschaftsplanung und Finanzcontrolling für die einzelnen Kostenstellen in den Fachbereichen

     

  • Verantwortung und Mitwirkung an der Erstellung von Zuschussanträgen und Verwendungsnachweisen sowie ggf. Änderungsanträgen im Rahmen effektiver Steuerung

     

  • Einwerbung von Finanzmitteln zur Deckung von Finanzierungslücken, in Zusammenarbeit mit dem Bereich Fundraising: Betreiben von Spendenakquise.

     

  • Organisationsentwicklung mit allen Beteiligten zur Optimierung von Arbeitsabläufen

       Schnittstellenkommunikation mit anderen Geschäftsbereichen.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozial-/Pädagogik oder Sozialmanagement oder vergleichbar.

     

  • Mehrjährige Leitungserfahrung in pädagogischen Arbeitsbereichen, vertiefte Kenntnisse in mindestens einem der Fachbereiche des Geschäftsbereiches „Soziale Hilfen“

     

  • Bereitschaft zur Fortbildung

     

  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

     

  • Mindestens Grundkenntnisse in Sozialgesetzbüchern (SGB II, VIII, XII)

     

  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

     

  • Persönliches Engagement, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

     

  • Budget- und Personalmanagement-Kompetenzen

     

  • Gute Kenntnisse wohlfahrtsverbandlicher und sozialpolitischer Strukturen

     

  • Bekenntnis zum christliches Menschenbild und damit verbundener Haltung und Werte.

 

Wir bieten:


  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum

     

  • Eine positive Arbeitsatmosphäre und Unterstützung durch ein erfahrenes Team sowie durch den Geschäftsbereich der Zentralen Dienstleistungen

     

  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

 

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die unsere diakonisch-kirchliche Arbeit mit eigenen Ideen engagiert fördern. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Geschäftsführung Herr Heinrich Deicke, Tel.: 04321/2505-50 oder für den Personalbereich Frau Julia Heidhoff, Tel.:04321/2505-62.

 

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Mail, an:

bewerbungen@diakonie-altholstein.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Am Alten Kirchhof 12, 24534 Neumünster

Arbeitgeber

Diakonie Altholstein GmbH

Kontakt für Bewerbung

Personalbereich
Am Alten Kirchhof 16, 24534 Neumünster bewerbungen@diakonie-altholstein.de
Telefon: 04321 - 25 05 62 Fax: 04321 - 25 05 59

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.