Duales Studium Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) in Elmshorn

veröffentlicht

Duales Studium
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)


Wirtschaftsinformatiker nutzen die Möglichkeiten moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IT) für die Lösung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen. Sie kennen beide Seiten: die Betriebswirtschaft und die Informatik. 


Durch ihre interdisziplinäre Ausbildung schlagen Wirtschaftsinformatiker eine Brücke zwischen den Anwendern und den IT-Experten und spielen damit eine zentrale Rolle bei der Bewältigung der Herausforderungen der Digitalisierung. Die stetig zunehmende Bedeutung der IT zur Unterstützung betrieblicher Zielsetzungen führt zu einem stark wachsenden Bedarf an Fachkräften, die IT Kompetenz mit betriebswirtschaftlichem Wissen verbinden können. Mit dem Abschluss Bachelor of Science im Studiengang Wirtschaftsinformatik eröffnen sich somit vielseitige Einsatzbereiche in der gesamten Wirtschaft.


Warum Wirtschaftsinformatik studieren?

Wirtschaftsinformatiker können betriebliche Prozesse analysieren und erkennen die Chancen und Risiken der Digitalisierung. Sie entwickeln IT-Lösungen für Unternehmen. Voraussetzung für diese bereichsübergreifende Funktion ist die enge Verzahnung des Know-hows aus der Betriebswirtschaftslehre und der angewandten Informatik.


Abschluss 

Bachelor of Science mit 210 ECTS

Studiendauer 

7 Semester

Studienbeginn 

In der Regel Start zum 1. Oktober eines Jahres im Unternehmen

Organisation 

Duale Studienorganisation, d.h. 13 Wochen/Halbjahr im Unternehmen, 10 Wochen/Halbjahr Studium an der NORDAKADEMIE in Elmshorn

Kooperationsunternehmen Eine Liste mit Kooperationsunternehmen, die Studienplätze für den Studiengang Wirtschaftsinformatik an der NORDAKADEMIE anbieten, befindet sich auf der Homepage der NORDAKADEMIE.

Studiengebühren Werden vom Unternehmen übernommen; zusätzlich erhalten die Studierenden von ihren Praktikumsunternehmen eine monatliche Vergütung.

Zulassungsbedingungen 

• Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife
• Bestandener Online-Auswahltest der NORDAKADEMIE
• Erfolgreiche Bewerbung bei einem Kooperationsunternehmen der NORDAKADEMIE


Lehrinhalte 

Der Studiengang ist integrativ angelegt und basiert auf drei Säulen: • Informatik
• Wirtschaftsinformatik
• Wirtschaftswissenschaften

Sprachen Unterrichts- und Prüfungssprache ist Deutsch. Erste Pflicht-Fremdsprache ist Englisch (6 Semester). Darüber hinaus können weitere Sprachen belegt werden.

Studienbedingungen 

• Systemakkreditierte Hochschule, die im CHE-Hochschulranking regelmäßig • Spitzenplätze erreicht
• Praxiserfahrene Dozierende
• Kleine, überschaubare Studiengruppen erlauben engen Austausch untereinander
• und mit den Dozierenden
• Individuelle Betreuung und moderne Ausstattung

Auslandssemester 

Optional im 5. Semester; die Auswahl der Universität und die Dauer des Aufenthalts erfolgen in Abstimmung mit dem International Office der NORDAKADEMIE.

Berufschancen

Durch die frühzeitige Bindung an das Praktikumsunternehmen bestehen hervorragende Jobperspektiven.


NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft
Köllner Chaussee 11

25337 Elmshorn
Tel.: 04121 4090-0

info@nordakademie.de
www.nordakademie.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Köllner Chaussee 11, 25337 Elmshorn

Arbeitgeber

Nordakademie - Hochschule für Wirtschaft

Kontakt für Bewerbung

info@nordakademie.de
Nordakademie - Hochschule für Wirtschaft