Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) in Elmshorn

veröffentlicht

Duales Studium
Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)


Die Betriebswirtschaftslehre eröffnet vielfältige Einsatzfelder und Karrierechancen in allen Unternehmensbereichen. Das Studium bereitet umfassend auf die Übernahme von Führungspositionen und Tätigkeiten im Management in den verschiedensten Branchen vor. Dem digitalen Wandel und dadurch verstärkten Bedarf an Spezialisten wird durch Lehrinhalte aus der digitalen Wirtschaft Rechnung getragen.
Studierende des dualen Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre haben unterschiedliche Optionen: Die generalistische Ausrichtung bereitet auf einen universellen Einsatz im Unternehmen vor. Durch die Wahl einer Vertiefungsrichtung spezialisiert sich der Teilnehmer gezielt auf bestimmte Tätigkeiten im Unternehmen.


Mögliche Vertiefungsrichtungen sind:
• Finanz- und Rechnungswesen
• Handelsmanagement/E-Commerce
• Human Resource Management
• International Management
• Logistik / Operations-Management
• Marketing
• Wirtschaftspsychologie


Warum Betriebswirtschaftslehre studieren?

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre bereitet auf Tätigkeiten in vielen Bereichen eines Unternehmens vor. BWLer können in allen Branchen arbeiten, denn das Organisatorische und Kaufmännische muss überall reibungslos laufen. Da sie Generalisten mit Spezialgebieten sind, werden sie immer gesucht.


Abschluss

Bachelor of Science mit 210 ECTS

Studiendauer

7 Semester

Studienbeginn

In der Regel Start zum 1. Oktober eines Jahres im Unternehmen

Organisation

Duale Studienorganisation, d.h. 13 Wochen/Halbjahr im Unternehmen, 10 Wochen/Halbjahr Studium an der NORDAKADEMIE in Elmshorn

Kooperationsunternehmen 

Eine Liste mit Kooperationsunternehmen, die Studienplätze für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der NORDAKADEMIE anbieten, befindet sich auf der Homepage der NORDAKADEMIE.

Studiengebühren 

Werden vom Unternehmen übernommen; zusätzlich erhalten die Studierenden von ihren Praktikumsunternehmen eine monatliche Vergütung.

Zulassungsbedingungen

• Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife
• Bestandener Online-Auswahltest der NORDAKADEMIE
• Erfolgreiche Bewerbung bei einem Kooperationsunternehmen der NORDAKADEMIE


Lehrinhalte 

Die Grundausbildung im BWL-Studium umfasst betriebswirtschaftliche Module, wie z.B. Rechnungswesen, Marketing, Einkauf, Personalwesen und Logistik, ebenso wie ergänzende Fächer der Volkswirtschaftslehre, Mathematik und Informatik.
Vertiefungsrichtungen (siehe Deckblatt) ermöglichen eine Spezialisierung.

Sprachen 

Unterrichts- und Prüfungssprache ist Deutsch. Erste Pflicht-Fremdsprache ist Englisch (6 Semester). Zweite Pflicht-Fremdsprache ist Französisch oder Spanisch (4 Semester).

Studienbedingungen 

• Systemakkreditierte Hochschule, die im CHE-Hochschulranking regelmäßig • Spitzenplätze erreicht
• Praxiserfahrene Dozierende
• Kleine, überschaubare Studiengruppen erlauben engen Austausch untereinander
• und mit den Dozierenden
• Individuelle Betreuung und moderne Ausstattung

Auslandssemester

Optional im 5. Semester; die Auswahl der Universität und die Dauer des Aufenthalts erfolgen in Abstimmung mit dem International Office der NORDAKADEMIE.

Berufschancen 

Durch die frühzeitige Bindung an das Praktikumsunternehmen bestehen hervorragende Jobperspektiven


NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft
Köllner Chaussee 11

25337 Elmshorn
Tel.: 04121 4090-0

info@nordakademie.de
www.nordakademie.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Köllner Chaussee 11, 25337 Elmshorn

Arbeitgeber

Nordakademie - Hochschule für Wirtschaft

Kontakt für Bewerbung

info@nordakademie.de
Nordakademie - Hochschule für Wirtschaft