DolmetscherInnen (m/w) in Neumünster

Stellenbeschreibung

  • Konsekutives Dolmetschen bei Therapie- und Beratungsgesprächen
  • Je nach Bedarf weitere Einsatzmöglichkeiten im klinisch-psychologischen Kontext

Voraussetzungen

Sprach- und Fachkompetenz; gute Kenntnisse in den jeweiligen Sprachen (mind. B2 Niveau Deutsch)

Beherrschen mind. einer der Sprachen der Hauptherkunftsländer/regionen von Geflüchteten

Vorteilhaft sind bereits Dolmetschererfahrungen im psychiatrischen oder psychotherapeutischen Kontext

Vereidigung ist nicht erforderlich

Emotionale Belastbarkeit, neutrale Haltung, Verschwiegenheit

Einfühlungsvermögen, Geschick im Umgang mit Menschen

Hohes Verantwortungsbewusstsein



Wir bieten

  • Die Aufnahme in einen Dolmetscherpool für Schleswig Holstein, wodurch sich Aufträge ergeben können. Eine Garantie für die Vermittlung von DolmetscherInnenaufträgen können wir nicht gewährleisten
  • Auf diesen Pool können psychotherapeutische u.ä. Fachkräfte bei Bedarf zugreifen
  • Die Höhe des Honorars wird individuell mit den AuftraggeberInnen vereinbart

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Freie Mitarbeit, Projektbezogen
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Am Alten Kirchhof 16, 24534 Neumünster

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Diakonisches Werk Altholstein GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Jana Tews
Am Alten Kirchhof 16, 24534 Neumünster
bewerbungen@diakonie-altholstein.de
Telefon: 04321 - 25 05 62 Fax: 04321 - 25 05 59
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren