Denkmalpflegerin / Denkmalpfleger (m/w/d) in Neumünster

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.700 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit mehr als 80.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Umwelt und Bauaufsicht eine/n


Denkmalpflegerin / Denkmalpfleger
in der Unteren Denkmalschutzbehörde (m/w/d)

Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet bis 31.12.2021 in Teilzeit (25 Wochenstunden).  Eine dauerhafte Zusammenarbeit wird angestrebt.



Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Genehmigungen von Maßnahmen an gelisteten Kulturdenkmalen oder Maßnahmen in deren Umgebungsschutzbereich
  • Fachliche Begleitung in Abstimmungsverfahren und Widerspruchsverfahren
  • Fachtechnische Prüfung von Förderanträgen; Gewährung von Zuschüssen für den baulichen Mehraufwand; Prüfung der Ausführung; Freigabe der Gelder
  • Fachliche Prüfung von aufzustellenden B-Plänen und F-Plänen
  • Fortschreibung, Aktualisierung der Denkmalliste
  • Kontrolle des Baudenkmalbestandes
  • Abstimmung mit und Unterrichtung der Oberen Denkmalschutzbehörde
  • Beratung von Denkmaleigentümern und den am Bau Beteiligten
  • Öffentlichkeitsarbeit



Voraussetzungen


Unsere Anforderungen:

  • Diplomingenieurin/Diplomingenieur der Fachrichtung Architektur; Bachelor of Arts (BA) Architektur, Master of Arts (MA) Architektur
  • Fachkenntnisse in Architektur und Kunstgeschichte
  • Kenntnisse im Bereich Denkmalsanierung
  • Einschlägige EDV-Kenntnisse und Bereitschaft zur Aneignung vertiefter Kenntnisse der verwandten Software
  • Führerschein Klasse B
  • Berufserfahrung in einer Denkmalschutzbehörde ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstgeschäften auch außerhalt der regulären Geschäftszeiten



Wir bieten Ihnen:


  • Entgelt Entgeltgruppe 11 TVöD/ VKA zuzüglich tariflicher Sonderzahlungen wie jährliches Leistungsentgelt und „Weihnachtsgeld“ sowie betrieblicher Altersvorsorge (VBL)
  • Anerkennung bislang erworbener Erfahrungsstufen in gleichwertigen Einsatzbereichen bei anderen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Kindernotfallbetreuung
  • Firmenfitnessprogramm des Anbieters „qualitrain“
  • Kindernotfallbetreuung
  • Externe Mitarbeitendenberatung und –unterstützung über die OTHEB GmbH
  • Optimale Erreichbarkeit mit ÖPNV mit bis zu 10% Rabatt auf die Abo-Karte „nah-sh“


Frauen haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt



Haben Sie Fragen?

Frau Herrmann, als Abteilungsleiterin (Tel.  04321 - 942 2669), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

Frau Sachau, Abt. Personal (Tel.: 04321 – 942 2131), erteilt Ihnen gern Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.


Bewerbungsfrist und Adresse:


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.03.2021  unter Angabe der Referenznummer 00633/014 an die:


Stadt Neumünster 
Zentrale Verwaltung und Personal 
Abt. Personal 
Postfach 2640 
24516 Neumünster 

personaldienste@neumuenster.de

Bitte fügen Sie Ihre Unterlagen zu einer PDF-Datei zusammen und senden diese unter Angabe der Referenznummer im E-Mail-Betreff. 



Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

PS: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden.


Jetzt bewerben

Denkmalpflegerin / Denkmalpfleger (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Neumünster

Stadt Neumünster

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Sonstiges
Arbeitsort Postfach 2640, 24516 Neumünster

Arbeitgeber

Stadt Neumünster

Kontakt für Bewerbung