Chemisch-Technische Assistenz (w/m/d) in Hamburg

veröffentlicht

Für den Standort Hamburg suchen wir:


Chemisch-Technische Assistenz (w/m/d)

Befristet: 2 Jahre | Start: frühestmöglich | ID: FSMA059/2021 | Bewerbungsschluss: 30.09.2021 | Vollzeit/Teilzeit


Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs.


Die Gruppe FS-SCS beschäftigt sich mit Energieumwandlungen und molekularen Strukturveränderungen, chemischer und biochemischer Reaktionen mit Hilfe von unterschiedlichen Photonen-basierten Technologien am DESY. Das Team untersucht die Korrelation zwischen chemischer Reaktion und zeitlichen und räumlichen Eigenschaften der Moleküle und Makromoleküle. Hierfür arbeiten wir dauerhaft an den sogenannten Molekularfilm-Methoden, zu denen ultraschnelle Röntgenspektroskopie sowie hochauflösende ultraschnelle Röntgenbeugung und Streumethoden gehören.


Wofür wir Ihre Unterstützung benötigen:

  • Vorbereitung der chemischen Präparate und chemische Synthese
  • Überwachung des Ablaufs von Untersuchungen und Protokollierung der Versuchsbedingungen und Messergebnisse
  • Chemische Charakterisierungen sowie erstellen von aussagefähigen Statistiken und Tabellen mit grafischen Darstellungen
  • Aufbau chemischer-technischer Apparaturen


Voraussetzungen

Was Sie auszeichnet:

  • Staatlich anerkannte Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Fundierte praktische Erfahrungen im Bereich organische Chemie und deren Synthese, Polymerchemie, organische Nanotechnologie sowie Schicht- und Oberflächentechnik
  • Fundierte Fachkenntnisse im Umgang mit der Bedienung von spektroskopischen Apparaturen (IR, UV-Vis, CD, Ellipsometrie)
  • Erfahrung im praktischen chemischen Laborbetrieb, speziell im Aufbau oder/und der Organisation von chemischen (Film-)Laboratorien und Spektroskopie
  • Gute Kenntnisse der aktuellen Sicherheitsvorschriften sowie Umgang und Lagerung von Chemikalien
  • Gute Englischkenntnisse bzw. Fachenglischkenntnisse in Wort und Schrift


Was uns auszeichnet:

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheitsmanagement sowie unserer betrieblichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH.


Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Simone Techert unter +49 40 8998-4880 (simone.techert@desy.de).


Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen zu.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal.


DESY fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Die berufliche Entwicklung von Frauen ist uns besonders wichtig und deshalb bitten wir Frauen nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Weiterführende Informationen finden Sie unter:

https://www.desy.de/karriere


Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Personalabteilung | Notkestraße 85 | 22607 Hamburg

Telefon: +49 40 8998-3392

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Chemikant
Arbeitsort 22869 Hamburg

Arbeitgeber

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Kontakt für Bewerbung

Frau Simone Techert
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY