Bildungsbegleiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Diplom oder Bachelor oder Erzieher (m/w/d)

Husum
veröffentlicht

Das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum ist eine Einrichtung des Diakonie-Hilfswerks Schleswig-Holstein (DHW) mit ca. 400 Mitarbeitern. Unser Auftrag ist es, psychisch-, körper-, sinnes- und lernbehinderte Jugendliche und Erwachsene durch eine berufliche Erstausbildung, Umschulung oder Integrationsmaßnahme fest und dauerhaft in das Arbeitsleben zu integrieren.

Wir suchen für den Einsatz im Vorberuflichen Bereich/Diagnostikzentrum schnellstmöglich einen gebärdenkompetenten

 

 

Bildungsbegleiter/Sozialpädagoge (m/w/d)

Diplom oder Bachelor

oder

mit vergleichbarer Qualifikation

(Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) mit mind. dreijähriger, entsprechender Berufserfahrung sowie rehapädagogische Zusatzqualifikation)

Ihre Aufgaben

  • Förderung der beruflichen Orientierung und Ausbildungsreife

  •                Unterstützung des Teilnehmenden bei Maßnahme relevanten Belangen

  • Koordinierung aller teilnahmebezogenen Prozesse, sowie die kontinuierliche elektronische Dokumentation

  • Erarbeitung einer individuellen Reha-Planung

  • Krisenintervention

  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Erziehungsberechtigten und anderen für den Förderprozess relevanten Personen

  •  Alltagshilfen

  • Sprechstundenangebote

  • Gruppenarbeit (Bewerbungstraining, Lernförderung, Berufswahl und -orientierung, Entwicklung beruflicher und sozialer Handlungskompetenz, interkulturelles Kompetenztraining)

  • Begleitung der Teilnehmenden in den Praktikumsphasen

Wir erwarten

  • Einen Nachweis über die aktuell geltende, gesetzliche Verpflichtung eines Immunitätsnachweises nach §20a Infektionsschutzgesetz

  • Studien- oder Berufsabschluss

  • Umfassende Kenntnisse der deutschen Gebärdensprache (DGS), sowie Kenntnisse in Lautsprachbegleitender Gebärde (LBG) und Lautsprachunterstützender Gebärde (LUG)

  • Bereitschaft sich den kommunikativen Bedarfen der Teilnehmenden anzupassen

  • mind. 1 bzw. 3 Jahre Berufserfahrung innerhalb der der letzten fünf Jahre in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Jugendlichen

  • gute Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung SGB II, III und IX

  • Kenntnisse der Anforderung auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

  • gute PC-Kenntnisse (Word, Power Point, Excel)

  • Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz, Organisationskompetenz

  • Flexibilität und Freude im Umgang mit jungen Menschen

  • Flexibilität, Eigeninitiative, Engagement, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

  • Führerschein Klasse B

     

Wir bieten

  • Vergütung nach dem kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD)

  • regelmäßige Fortbildungsangebote im erweiterten tätigkeitsrelevanten Rahmen

  • hohe Qualität der Arbeit, klare Strukturen und ein freundliches und unterstützendes Arbeitsklima

  • ein multiprofessionelles, engagiertes und offenes Team

  • ein verantwortungsvolles und vielschichtiges Aufgabengebiet

  • Alterszusatzversorgung durch die Versorgungskasse Bund/Länder

  • E-Bike Leasing

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung mit entsprechender Qualifikation.

 

Es wird erwartet, dass sich die Bewerbenden den kirchlich-diakonischen Auftrag unserer Einrichtung achten und die übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche und ihrer Diakonie erfüllen.

 

Wir bevorzugen die Online-Bewerbung. Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung an untenstehende Adresse.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit, Vollzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Keywords Erzieher Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung (m/w/d)
Arbeitsort Theodor-Schäfer-Str. 14-26, 25813 Husum

Arbeitgeber

Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk

Kontakt für Bewerbung

Melanie Schröder
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits