Betriebsstättenleitung (m/w/d) in Schleswig

veröffentlicht

Die Schleswiger Werkstätten suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Betriebsstättenleitung (m/w/d) für die Schleswiger Werkstätten 24837 Schleswig

 

in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Ermöglichen von Teilhabe im Arbeitsleben für Menschen mit Handicap
  • strategische Weiterentwicklung der Standorte
  • personelle und wirtschaftliche Verantwortung von 4 Standorten
  • Sicherstellung von Qualitätsstandards und gesetzlichen Vorgaben
  • Unterstützung der Teams und Gruppenleitungen
  • Zusammenarbeit im Leitungsteam und den Stabsstellen der Schleswiger Werkstätten

 

Wir erwarten:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • abgeschlossenes Studium im kaufmännischtechnischen oder sozialen Bereich
  • eine zielorientierte Persönlichkeit mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen sowie sich im Team einzubringen
  • Mehrjährige Leitungserfahrung
  • Unbedingter Wille zur Gestaltung von Zukunft anhand innovativer Ansätze
  • Es wird erwartet, dass Sie den kirchlichdiakonischen Auftrag unserer Einrichtung achten und die Ihnen übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche und Diakonie erfüllen.

 

Wir bieten ihnen:

  • Leitungsfunktion mit vielseitigen Entscheidungsund Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag der Diakonie (KTD) mit zusätzlicher Altersversorgung

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.07.2021 an:

jan.schmidt@schleswiger-werkstaetten.de

 

Schleswiger Werkstätten

Herr Jan-Henrik Schmidt

Mühlenredder 19

24837 Schleswig

 

www.schleswigerwerkstaetten.de

 

Die Schleswiger Werkstätten sind eine Einrichtung der Norddeutschen Gesellschaft für Diakonie e.V. (NGD e.V.) Die NGD e.V. gehört zur Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie.

 

www.ngd.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort Mühlenredder 19, 24837 Schleswig

Arbeitgeber

Job aus der Region

Senden Sie Bewerbungen an die in der Anzeige angegebene Anschrift des Unternehmens. Nur bei Chiffre-Anzeigen senden Sie Ihre Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Verlagsanschrift oder per E-Mail an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter. Geben Sie in jedem Fall die vollständige Chiffre-Nummer aus der Anzeige an.