Betriebsleitung (m/w/d) für den Tourist-Service Ostseebad Schönberg in Schönberg

TOP-JOB Amt Probstei / Gemeinde Schönberg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

In der Gemeinde Schönberg, Kreis Plön, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Betriebsleitung (m/w/d)
für den Tourist-Service Ostseebad Schönberg


zu besetzen. Die Gemeinde Schönberg ist amtsangehörige Gemeinde im Amt Probstei und liegt ca. 25 km von der Landeshauptstadt Kiel entfernt. Mit rd. 6.500 Einwohnerinnen und Einwohnern ist sie Unterzentrum für die umliegende Region. Der Tourist-Service hat die Rechtsstellung eines Eigenbetriebes nach den Vorschriften der Landesverordnung über die Eigenbetriebe der Gemeinden des Landes Schleswig-Holstein. Der Eigenbetrieb führt die Bezeichnung „Tourist-Service Ostseebad Schönberg“. Im kommenden Jahr soll auch die Werkleiterposition neu besetzt werden. Werkleiter ist derzeit der Bürgermeister.



Voraussetzungen

Wir suchen eine Persönlichkeit…


…mit Eigeninitiative, Organisationstalent, Kreativität und Führungskompetenz, die in der Lage ist, ihre Aufgaben nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu erledigen und geeignete fachliche und    persönliche Erfahrungen für die zu erfüllenden Aufgaben vorweisen kann. 


…mit mehrjähriger Führungserfahrung sowie finanz- und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sowie umfassende Berufserfahrung in der Fachrichtung Tourismus und im Veranstaltungsbereich. 


…die die Voraussetzung eines abgeschlossenen Fachhochschul- oder Hochschulstudiums erfüllt, mit der Fachrichtung Tourismus oder einer Fachrichtung, die für die Erledigung der Aufgaben dieser Stelle förderlich wäre. Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Kommunalen Selbstverwaltung sowie Verwaltungskenntnisse wären zusätzlich wünschenswert. 


…mit der Bereitschaft zu Arbeitszeiten außerhalb der üblichen Geschäftszeiten auch in den Abendstunden und ggf. auch an Wochenenden. Ein Führerschein der Klasse B sowie ein sicherer Umgang mit IT-Verfahren (insbesondere aus der Produktfamilie MS-Office®) sowie Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.




Aufgaben und Schwerpunkte der Betriebsleitung sind insbesondere:


  • Konzeption, Organisation, Durchführung von Gemeinde- und Tourismus-Marketing-Maßnahmen zur Profilierung Schönbergs als Tourismusstandort  
  • Leitung der Tourist-Informationen am Schönberger Strand und in Kalifornien mit den Betriebszweigen „Infrastruktur /Immobilienverwaltung“, „Rechnungswesen“, „Strandkorbvermietung“, „Tourismusmarketing“, „Veranstaltungen“, „Zentrale Zimmer- (und Ferienwohnungs-) -vermittlung“ sowie „Kurabgabe/Ostseecard“ 
  • Zusammenarbeit mit den Tourismusgemeinden der Region, den örtlichen Leistungs-anbietern, Vereinen und öffentlichen und privaten Organisationen
  • Leitung der Kultur- und Veranstaltungsabteilung inkl. Mitwirkung bei der konzeptionellen Planung, Organisation und Durchführung der kulturellen und touristischen Veranstaltungen 



Wir bieten eine attraktive unbefristete Arbeitsstelle…


…deren Vergütung sich bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TVöD mit den im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen richtet.


…in leitender und gestaltender Funktion mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeiteinteilung.


…in der größten Tourismusgemeinde im Kreis Plön mit rd. 500.000 jährlichen Übernachtun-gen, einem 6 km langen Badestrand und einem hohen Freizeit- und Kulturangebot.


…in einer Gemeinde mit umfangreichen Bildungsangeboten, mit einem Schulzentrum mit eigenständiger Grundschule sowie einer Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Für die Kleinsten in unserer Gemeinde gibt es ab U3 Kinder mehrere Kindertagesstätten mit bedarfsgerechten und pädagogisch modernen Konzepten im Ort. Nähere Informationen über das Ostsee-bad Schönberg können unter www.schoenberg.de abgerufen werden. 



Die Gemeinde Schönberg ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten herzustellen. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders berücksichtigt.

Sollte die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, erwarten wir Ihre Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 02.08.2019.

Wir bitten um Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung versandt wird.


Ihre Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an

sabrina.otto@amt-probstei.de

oder postalisch (bitte ohne Mappen und Hefter) an die Gemeinde Schönberg - Der Bürgermeister - über das Amt Probstei, Knüll 4, 24217 Schönberg.


Jetzt bewerben

Betriebsleitung (m/w/d) für den Tourist-Service Ostseebad Schönberg

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Amt Probstei / Gemeinde Schönberg Amt Probstei / Gemeinde Schönberg

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort Knüll 4, 24217 Schönberg

Arbeitgeber

Amt Probstei / Gemeinde Schönberg

Kontakt für Bewerbung

Kontakt siehe Ausschreibung
Amt Probstei / Gemeinde Schönberg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.