Betreuungskraft in Glücksburg

Stellenbeschreibung


Du arbeitest in einem Team mit über 20 Kollegen. Neben den üblichen Einzel und Gruppenbetreuungen organisieren wir Treffpunkte, ferner sind wir immer für neue Ideen empfänglich.

Es folgt die Stellenbeschreibung:


Betreuungskraft im ambulanten Dienst  - Intern Fite (als Abkürzung für Flexibles interaktives /individuelles Tages Erleben)

Stellenbezeichnung / Stelleninhaberin

Stelleninhaberin: Sie als empathischer Kollege / in (m/w/d)

Bezeichnung der Stelle: Betreuungskraft Arbeitsbereich: Ambulanter Pflegedienst – Fite Betreuung Ziele:

  • Unterstützung der Pflegekräfte insbesondere im Umgang mit demenziell veränderten Senioren
  • Entlastung der Hauswirtschaft
  • Aktivierung der Senioren, Sicherung von bestehenden Ressourcen und Wiedergewinnung von verlorenen Fähigkeiten
  • Weckung und Förderung des Wunsches des Bewohners nach mehr Selbständigkeit und des Willens, bei der Gewinnung größerer Selbständigkeit aktiv mitzuwirken
  • Sicherung der optimalen psychosozialen Betreuung der Bewohner/innen

Fachliche Qualifikation:

  • Weiterbildung zur Alltagsbegleiterin, Betreuungskraft in der Pflege oder umfangreiche praktische Erfahrungen im Umgang mit Senioren

persönliche Grundfähigkeiten:

  • körperliche und seelische Stabilität
  • Ausgeglichenheit und Geduld
  • positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen und Interesse an ihrer Biografie
  • flexible, eigenständige und kreative Arbeit
  • Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten
  • Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen
  • Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit

 

direkte weisungsbefugte Vorgesetzte:

  • Heimleitung
  • Pflegedienstleitung
  • Wohnbereichsleitung
  • examiniertes Fachpersonal

gleichgestellt:

  • anderen Alltagsbegleiterinnen
  • Pflegehilfskräften
  • Hauswirtschaftshilfskräften

weisungsbefugt:

  • keinem

wird vertreten von:

  • anderen Präsenzkräften

Aufgaben und Kompetenzen:

Bewohnerbezogen:

Betreuungsaufgaben:

  • Als ständiger Ansprechpartner für die Bewohner "präsent" sein. Aufbau einer kontinuierlichen und belastbaren Beziehung zu den Bewohnern
  • Betreuung von Senioren mit eingeschränkter Alltagskompetenz. Berücksichtigung fachwissenschaftlicher Erkenntnisse insbesondere im Bereich der dementiellen Erkrankungen und eingeschränkter Mobilität.
  • Unterstützung beim Heimeinzug
  • Angehörigenarbeit, insbesondere Aufklärung der Angehörigen über die Krankheitsbilder Demenz, Parkinson und Schlaganfall
  • Gestaltung des Alltages von Senioren. Berücksichtigung wiederkehrender täglicher Ereignisse wie etwa der Grund- und Behandlungspflege
  • Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse jedes Bewohners, insbesondere etwa des Zeitpunktes des morgendlichen Aufstehens
  • Begleitung zum Arzt oder zu therapeutischen Maßnahmen. Informationsweiterleitung an Ärzte und Therapeuten
  • Begleitung zum Friseur
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Begleitung bei Einkäufen und Freizeitaktivitäten
  • Beratung des Bewohners bei der Auswahl der Kleidung; dabei Berücksichtigung der Jahreszeit
  • Vorlesen aus Büchern
  • gemeinsames Singen und Musizieren, insbesondere alte Volks- und Wanderlieder, Heimat- und Kirchenlieder
  • gemeinsame Gartenarbeiten im Sommer
  • Spaziergänge
  • Mitwirkung bei Spiel-, Bastel- und Malgruppen
  • Sterbebegleitung

hauswirtschaftliche Tätigkeiten

  • Beachtung hygienischer Grundsätze beim Umgang mit Nahrungsmitteln
  • Zubereitung und Servieren des Mittagessens. Attraktives Präsentieren der Mahlzeiten
  • Spezielle Ernährungsideen bei Demenz
  • Anwesenheit während des Essens. Unterstützung der Klienten bei der Nahrungsaufnahme
  • Anregung eines Tischgespräches unter den Klienten bei Gruppentreffen
  • Abräumen des Geschirrs unterstützt von einzelnen Klienten
  • Einräumen des Geschirrs in den Spülautomaten und späteres Ausräumen und Einsortieren
  • Entsorgung des Mülls
  • Verteilung der Wäsche nach der Rückkehr aus der Wäscherei
  • Einfache Reparaturen an der Wäsche (Knopf annähen usw.)
  • Kleine handwerkliche Tätigkeiten, etwa Reparaturen
  • Allgemeine hauswirtschaftliche Tätigkeiten in allgemeinen Bereichen und in Bewohnerwohnungen.

pflegerische Aufgaben

  • Einfache Unterstützung der Pflegefachkräfte bei pflegerischen Maßnahmen in geringem Maße
  • Motivation von Bewohnern, sich aktiv an der Pflege zu beteiligen
  • Mithilfe bei der Biografiearbeit. Führen von Gesprächen mit dem Bewohner über sein Leben
  • Beobachtung des Gesundheitszustands und des Verhaltens der Bewohner. Weitergabe von relevanten Informationen an die Pflegefachkräfte etwa im Rahmen von Fallbesprechungen
  • Mithilfe bei verschiedenen therapeutischen Verfahren, etwa 10-Minuten-Aktivierung, integrative Validation, Validation nach Feil, basale Stimulation sowie Musiktherapie
  • Mithilfe beim Toilettentraining. Rechtzeitiges Erinnern der Bewohner an einen Toilettengang. Ggf. Unterstützung bei der Darm- und Blasenentleerung
  • Mithilfe bei der Sturzvermeidung, etwa achten auf festes Schuhwerk, korrekte Nutzung von Gehhilfen, Beseitigung von Stolperfallen

  

 

 

 

Kommunikations- und Kooperationsbeziehungen:

Die Präsenzkraft soll zu folgenden Personen und Institutionen eine Kommunikations- und Kooperationsbeziehung aufrechterhalten:

  • zu der Heimleitung
  • zu der Pflegedienstleitung
  • zu der Wohnbereichsleitung
  • zu der Qualitätsbeauftragten
  • zu den Pflegekräften
  • zu den Pflegehilfskräften
  • zu den Stationshilfen
  • zu dem Servicepersonal
  • zu den Praktikanten
  • zu den Bewohnern
  • zu den Angehörigen und sonstigen den Bewohnern nahe stehenden Personen
  • zu den Hausärzten
  • zu den Seelsorgern
  • zu den ehrenamtlichen Helfern
  • zum haustechnischen Dienst
  • zu den Ergotherapeuten und Krankengymnasten

Klausel:

Im Bedarfsfall sind nach Anordnung von vorgesetzter Stelle zusätzliche Aufgaben und Einzelaufträge zu übernehmen. Die in der Stellenbeschreibungen aufgeführten Aufgabenbereiche, können durch den Arbeitgeber ergänzt, verändert und präzisiert werden, soweit dies zur Zielerfüllung der Tätigkeit wesentlich beitragen kann.

 

Glücksburg,      

 





Voraussetzungen

Du bist kollegial, empathisch und flexibel. Dann klappt das schon.



Schön wäre eine Qualifizierung, Erfahrungen in dem Bereich sind ebenfalls Gold wert;-)

Jetzt bewerben

Betreuungskraft

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Schloßsee Senioren Residenz Glücksburg GmbH & Co.KG Schloßsee Senioren Residenz Glücksburg GmbH & Co.KG

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Am Schloßsee 5, 24960 Glücksburg

Arbeitgeber

Schloßsee Senioren Residenz Glücksburg GmbH & Co.KG

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Schloßsee Senioren Residenz Glücksburg GmbH & Co.KG
Betreuungskraft
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.