Beschäftigte/r im Sachgebiet „Baugewerbe, Straßenverkehr“ in Teilzeit - Kennziffer: 039/18 in Kiel

Stellenbeschreibung

Im Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein ist am Standort Kiel in der Abteilung 1, Sachgebiet  212 „Baugewerbe, Straßenverkehr“ ab 01. Januar 2019 eine Stelle mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit als

 

Beschäftigte / Beschäftigter EG 7 TV-AVH

 

in Teilzeit dauerhaft zu besetzen.

 

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Männer werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzende Stelle zu bewerben.

Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein erhebt Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese Daten für die entsprechenden Entscheidungsträger, die Medien und die interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

 

Für die Erhebungen im Sachgebiet werden in Hamburg und Schleswig-Holstein Unternehmen und Betriebe befragt. Die Auswahl der Berichtseinheiten erfolgt aus dem Unternehmensregister. Die ausgewählten Betriebe sind grundsätzlich verpflichtet, ihre Angaben online zu melden.

Wir suchen Ihre Mitarbeit bei Erhebungen im Sachgebiet mit Schwerpunkt bei den Statistiken  für das Baugewerbe bei folgenden Aufgaben:

 

  • Berichtskreise überprüfen und Versand der Erhebungsunterlagen vorbereiten
  • Dateneingang überwachen
  • Erinnerungs- und Mahnverfahren durchführen
  • Online- und Offline-Meldungen ins Fachverfahren übernehmen
  • Vollständigkeit und Vollzähligkeit der Daten feststellen
  • Dateneingang prüfen und bei unplausiblen Daten in Kontakt mit den Berichtseinheiten Korrekturen durchführen
  • Anfragen zur Auskunftspflicht und Fragen der Berichtspflichtigen zu einzelnen Erhebungsmerkmalen beantworten
  • Prüf- und Aktualisierungsarbeiten im Unternehmensregister
  • Tabellen und Ergebnisse erstellen und prüfen
  • Auskünfte über Ergebnisse

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

 

Wir suchen eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung. Der problemlose Umgang mit den Instrumenten moderner Bürokommunikation (Outlook, Word, Excel, Internet) sowie die uneingeschränkte Bildschirmtauglichkeit werden vorausgesetzt. Weiterhin bringen Sie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit.

Idealerweise bringen Sie eine gute Auffassungsgabe mit und die Fähigkeit, sich schnell in die methodischen, rechtlichen und organisatorischen Grundlagen der Fachstatistik einarbeiten zu können.

Dienstleistungsorientierung, Organisationsgeschick und Eigeninitiative sind genauso erwünscht, wie die Fähigkeit zu selbstständigem, sorgfältigem und termingerechtem Arbeiten sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit. Sie sollten über gute kommunikative Fähigkeiten verfügen und im mitmenschlichen Kontakt freundlich und souverän auftreten.

Kenntnisse in praktischer Statistik sind wünschenswert. Sie sollten Kenntnisse in der Anwendung elektronischer Datenverarbeitungsverfahren haben.

 

Was können Sie erwarten?


-       eine fundierte Einarbeitung

-       Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

-       Flexible Arbeitszeiten

-       Betriebliche Altersvorsorge

 

Ansprechpartner:

 

Weiterführende Informationen über die Aufgabe und die auszuführenden Tätigkeiten erhalten Sie von Frau Verena Hein Tel.: 0431/6895-9143

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, in der darzustellen wäre, inwieweit Sie das beschriebene Anforderungsprofil erfüllen.

 

Bewerbungsschluss:                              03.12.2018    

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise über Fort- und Weiterbildung) und einer aktuellen Beurteilung/einem aktuellen Zeugnis (nicht älter als 1 Jahr) richten Sie bitte an folgende Adresse:

 

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Anstalt des öffentlichen Rechts

Personalreferat – 42 –

Kennziffer: 039/18

Steckelhörn 12

20457 Hamburg

Per E-Mail: personalreferat@statistik-nord.de

Jetzt bewerben

Beschäftigte/r im Sachgebiet „Baugewerbe, Straßenverkehr“ in Teilzeit - Kennziffer: 039/18

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.sh ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Fröbelstraße 15-17, 24113 Kiel

Arbeitgeber

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Kontakt für Bewerbung

Frau Verena Hein
Telefon: 0431/6895-9143

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.