Beschäftigte / Beschäftigter „Haushaltsstatistiken“ - Kennziffer 021/17 in Kiel

von Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Stellenbeschreibung

Im Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein sind am Standort Kiel in der Abteilung 1 im Bereich „Haushaltsstatistiken“ schnellstmöglich zwei Stellen als

 

Beschäftigte / Beschäftigter EG 8 TV-AVH


in Vollzeit dauerhaft zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet (bei ganztägiger Besetzung des Arbeitsplatzes).

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Be-werbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.


Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Männer werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzenden Stellen zu bewerben.


Welche Aufgaben erwarten Sie?


Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein erhebt Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese Daten für die entsprechenden Entscheidungsträger, die Medien und die interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.


Zu den Haushaltsstatistiken gehören die auskunftspflichtige Erhebung des Mikrozensus sowie die freiwilligen Statistiken EU-SILC und IKT.


Der Arbeitsplatz umfasst vorrangig folgende Aufgaben im Rahmen dieser Haushaltsstatistiken:

  • das Zusammenstellen und der Versand der Erhebungsunterlagen
  • die Kontrolle der eingegangenen Datensätze auf Vollständigkeit und Richtigkeit sowie unterstützende Tätigkeiten für das sachgebietsinterne Mahnwesen

  • die Erfassung und Plausibilisierung der Erhebungsbögen der Statistiken

  • die Mitwirkung bei der Erstellung von Ergebnissen und Auskünften

  • das Aufstellen und Prüfen der Abrechnungen der Erhebungsbeauftragten

  • die Übernahme von unterstützenden Aufgaben bei Schulungsveranstaltung

Im Jahr 2018 gehören darüber hinaus folgende unterstützende Tätigkeiten bei der Qualitätssicherung des Projektes „Mikrozensus 2020“ zum Aufgabenfeld:

  • Erstellung von Testfällen und Testdaten
  • Durchführung und Dokumentation der durchgeführten Tests

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

 

Wir suchen eine engagierte Person mit

  • abgeschlossener Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten oder kaufmännischer Ausbildung mit wirtschaftlichem Schwerpunkt
  • guten Kenntnissen und Fertigkeiten im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel sowie grundlegenden Kenntnissen der Datenverarbeitung
  • guten Deutschkenntnissen

 

Idealerweise bringen Sie darüber hinaus folgende Fähigkeiten mit:

  • höfliches, respektvolles sowie von Wertschätzung getragenes Verhalten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Außenstehenden
  • selbstständiges, sorgfältiges und termingerechtes Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • organisatorisches Geschick und Eigeninitiative
  • gutes Zahlenverständnis
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Dienstleistungsorientierung
  • verbindlicher Kommunikationsstil (persönlich, telefonisch, schriftlich)
  • IT-Affinität

Die gesundheitliche Eignung für die Arbeit am PC muss gegeben sein.


Darüber hinaus wird erwartet, dass Sie sich die erforderlichen Fachkenntnisse (wie Kenntnisse der methodischen Grundlagen der Statistik, der Rechtsgrundlagen, des Datenschutzes, der Anwenderdokumentationen usw.) kurzfristig aneignen.


Ansprechpartner:


Weiterführende Informationen über die Aufgabe und die auszuführenden Tätigkeiten erteilen  Ihnen Frau Anja Holst unter Tel. (0431) 6895 – 9209 (anja.holst@statistik-nord.de) oder Herr Timo Korb unter Tel. (0431) 6895 – 9228 (timo.korb@statistik-nord.de).


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, in der darzustellen wäre, inwieweit Sie das beschriebene Anforderungsprofil erfüllen.

 

Bewerbungsschluss:                      11.12.2017

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise über Fort- und Weiterbildung) und einer aktuellen Beurteilung/einem aktuellen Zeugnis richten Sie bitte an folgende Adresse:

 

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Anstalt des öffentlichen Rechts

Personalreferat - 42 -

Kennziffer: 021/17

Steckelhörn 12

20457 Hamburg

personalreferat@statistik-nord.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Fröbelstraße 15-17 , 24113 Kiel

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Mitarbeiter
390
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte