Bauzeichner*in (m/w/d) in Elmshorn

veröffentlicht

Die Stadt Elmshorn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich des Gebäudemanagements in Teilzeit eine*n


Bauzeichner*in

Ihre Aufgaben – bunt und bedeutsam

  • Erstellung von Plänen und Zeichnungen verschiedenster Art (Bestandspläne, Pläne nach Entwurfsskizzen, Ausführungspläne, Detailzeichnungen, Rettungswegeplanung, Feuerwehrpläne, Planänderungen, Pläne für die Gebäudeverwaltung etc.) in AutoCAD für den Hochbau und die technische Gebäudeausrüstung
  • Pflege von Daten für das CAFM-Programm
  • Einarbeitung der Grundstücksentwässerungspläne oder Bodengutachten in die Fachschale GIS
  • Erstellung von Aufmaßen (Aufmaß vor Ort)
  • Zeichnungsverwaltung und Prüfung der Zeichnungen auf Standards
  • Zusammenstellung von Bauantragsunterlagen mit den notwendigen Zeichnungen und Berechnungen
  • Rechnerische Prüfung von Angeboten mit Erstellung von Preisspiegeln
  • Verwaltung der Schlüssel der Gebäude, die durch das Gebäudemanagement betreut werden
  • Ausbildung

Voraussetzungen

Ihr Profil – ganz und gar

  • Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Bauzeichner*in im Bereich Architektur / Hochbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildereignungsprüfung (oder Bereitschaft zur Teilnahme an einer Fortbildung)
  • Gute Kenntnisse in MS Office und anderen Programmen wie Photoshop, GIMP, California bzw. Bereitschaft, diese zu erlernen
  • Vertiefende besondere EDV-Kenntnisse für den CAD-Arbeitsplatz (AutoCAD, CAFM FAMOS) sowie für die GISFachschalen Entwässerung/Bodengutachten
  • Technische Kenntnisse
  • Sorgfalt und termingerechte Arbeitsweise
  • Mobilität (für die Aufmaßerstellung)



Unser Angebot – echt und ehrlich

  • Unbefristete Anstellung in Teilzeit (19,5 Std./Woche)
  • Eingruppierung entsprechend der Qualifikation nach TVöD bis max. EG 6
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Sabbatical, Altersteilzeit)
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendung etc.)
  • 30 Tage Urlaub
  • Vergünstigte VHS-Kurse, Betriebssport
  • HVV-ProfiTicket
  • Fuhrpark für den dienstlichen Gebrauch (E-Autos und E-Bikes)



Weitere Auskünfte

  • Herr Kröger (04121 231-432, t.kroeger@elmshorn.de)
  • Tariftabelle
  • Bewerbungsverfahren


Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten werden Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig eingestellt. Gleiches gilt für Schwerbehinderte.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 29.10.2021.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Stadt Elmshorn | Der Bürgermeister | Haupt- und Rechtsamt
Personalwesen und Organisation | Schulstraße 15-17 | 25335 Elmshorn


arbeiten-in-elmshorn.de                                                                                 Jetzt bewerben


Die Stadt Elmshorn ist lebenswert, hat 52.000 Einwohner*innen, liegt in Schleswig-Holstein und ist von Hamburg nur 30 Minuten entfernt. Und sie hat ihre eigene, liebenswerte Identität.


Damit das so bleibt, bieten wir unseren Mitarbeiter*innen Gestaltungsspielraum – für gute Ergebnisse. Pragmatisches Vorgehen und gute Ideen sind immer willkommen, denn wir vertrauen der Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen. Und wir halten ihnen den Rücken frei, damit sie sich täglich mit vollem Engagement für die Stadt Elmshorn einsetzen können.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauzeichner, Visualisierung
Arbeitsort Schulstr. 15-17, 25335 Elmshorn

Arbeitgeber

Stadt Elmshorn

Kontakt für Bewerbung

Frau Kloska

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Elmshorn