Bautechnikerin / Bautechniker Fachrichtung Hochbau in Eutin

Stellenbeschreibung

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Erhaltung, Umbau und Instandsetzung kreiseigener Hochbauimmobilien inkl. Außenflächen, das umfasst Leistungen wie:
  • Grundlagenermittlung in Abstimmung mit Gebäudenutzern
  • Vorplanung mit Kostenschätzung
  • Entwurfsplanung und Kostenberechnung von Maßnahmen
  • Ausführungsplanung von Maßnahmen
  • Durchführung der Vergabe, einschließlich der Mengenermittlung und Aufstellen von Leistungsverzeichnissen inklusive Kostenberechnung
  • Bauüberwachung und Dokumentation/ Fertigung von Bauaufmaßen für die Plandokumentation einschließlich Haushaltsabwicklung und Erstellung des Verwendungsnachweises
  • Objektbetreuung
  • Betreuung der unbebauten Grundstücke und Geschäftsgrundstücke (Verkehrssicherung, Eigentümerrechte)

Insbesondere Aufgaben im Bereich der Instandhaltung und der Gefahrenabwehr erfolgen zum Teil in erhöhtem Maße unter Zeitdruck und sind in Einzelfällen konfliktbehaftet. Die Arbeit an den historischen zum Teil unter Denkmalschutz stehenden Bestandsobjekten erfordert ein hohes Maß an Sorgfalt sowie Ideenreichtum.

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bautechniker/in der Fachrichtung Hochbau
  • die Eignung zur Durchführung körperlich anspruchsvoller Tätigkeiten auch im Außendienst im Rahmen der örtlichen Bauüberwachung (Besteigen von Treppen, Leitern, Baugerüsten, Dächern und in Baugruben)
  • Organisationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, Entschlusskraft, Verantwortungsbewusstsein
  • die Fahrerlaubnis B bzw. Klasse 3

Wenn Sie über die für die Tätigkeit wichtige

  • mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabenbereich einer Hochbautechnikerin / eines Hochbautechnikers,
  • Grundkenntnisse der VOB/A, VOB/B, VOB/C,
  • vertiefte Kenntnisse in Word und Excel und
  • Kenntnisse von Projektmanagement im Rahmen der Bauüberüberwachung verfügen und

wünschenswerterweise

  • mehrjährige Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung und
  • über Grundkenntnisse der VOL/A, SH Vergabeordnung, GWB, VergVO, HOAI
  • der IT-Anwendungen AutoCAD, H&H-Doppik, CAFM Software Famos und
  • im Umgang mit Doppik verfügen sowie
  • bereit sind, Ihren privaten PKW einzusetzen,

dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis zum 27.11.2016 an die unten angegebene Adresse.



Die Vorstellungsgespräche sind am 09.12.2016 vorgesehen.


Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.


Der Kreis Ostholstein setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher besonders erwünscht.


Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Fachdienstleiter des Fachdienstes Grundstücks- und Gebäudeservice, Herr Ibrügger, Tel. 04521/788-434, gerne zur Verfügung.


Kreis Ostholstein


Fachdienst Personal und Organisation


Lübecker Straße 41


23701 Eutin


www.kreis-oh.de






Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Lübecker Straße 41, 23701 Eutin

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Kreis Ostholstein

Kontakt für Bewerbung

Frau Birgit Stiblewski
Personalabteilung
Lübecker Straße 41, 23701 Eutin
b.stiblewski@kreis-oh.de
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren