Bauingenieur*in Anlagenbau

Brunsbüttel
veröffentlicht

Wir sind ein modernes Unternehmen und fordern die Chemiebranche regelmäßig durch Innovationen heraus. Auf Sie warten ein kollegiales Team und vielseitige Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum, für die Sie schnell Verantwortung übernehmen. Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Sasol und werden Sie Teil eines großen Teams!

Aufgaben/Tätigkeiten

Als Bauingenieur*in Anlagenbau übernehmen Sie die Verantwortung für Um- und Neubauten sowie Instandhaltungen und Sanierungen im gesamten Werkbereich und leiten Projekte der technischen Abteilung Anlagenbau.

Sie bearbeiten eigenständig bautechnische Lösungen für Kleinmaßnahmen und Projekte und begleiten sie von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme, einschließlich der Kalkulations- und Kostenkontrolle.

Im Rahmen von Bauplanungen betreuen Sie Gewerke, z.B. Gerüstbau, und Partnerfirmen der Abteilung Anlagenbau und koordinieren die Auslegung konstruktiver Bauteile, wobei Sie die Werknormen berücksichtigen.

Bei der Anfertigung von Ausschreibungsunterlagen und Spezifikationen sowie der Auswahl und Auftragsvergabe und beim Einsatz von Fremdfirmen wirken Sie ebenfalls mit.

Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem die Themen Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Umweltschutz, Projektdokumentation und Qualitätsmanagement.

Voraussetzungen:

Sie haben einen Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Zusätzlich haben Sie vertieftes Wissen in den Bereichen Hoch-, Tief- und Industriebau erworben.

Gute EDV-Kenntnisse, z.B. Microsoft Office, SAP und Abrechnungsprogramme, sowie Kenntnisse im Projektmanagement besitzen Sie ebenfalls.

Mit einem hohen Maß an Eigeninitiative arbeiten Sie selbständig und lösungsorientiert, sind teamfähig und kommunikativ und meistern auch schwierige Situationen. Außerdem haben Sie einen guten Orientierungssinn und sind fit und schwindelfrei, um sich im Anlagenbereich sicher bewegen zu können.

Das bieten wir:

Auf Sie warten ein kollegiales Team und vielseitige Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum, für die Sie schnell Verantwortung übernehmen.

Bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben stellen wir durch flexible Arbeitszeitgestaltung, die Möglichkeit für mobiles Arbeiten und eine Vollzeitbeschäftigung von 37,5 bzw. 38,5 Stunden. (je nach Funktion) sicher.

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, ergänzt um zahlreiche zeitgemäße Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge.

Bei Ihrer Entwicklung unterstützen wir Sie durch individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene und ermöglichen verschiedenste Karrierepfade.

Im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements können Sie jederzeit auf einen Work-Life-Service, persönliche Beratung / Coachings sowie Webinare zurückgreifen. Zusätzlich bieten wir an einigen Standorten Betriebssport und Physioservice (z. B. Massagen) oder treten als Team bei Sportevents an!

Kontakt

Regina Iljaschenko

+ 49 4852 392 247

regina.iljaschenko@de.sasol.com

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Fritz-Staiger-Str. 15, 25541 Brunsbüttel

Arbeitgeber

Sasol Germany GmbH